Available languages:

Geschäfte in Europa
Zuletzt überprüft: 28/02/2017

Anmeldung von Familienangehörigen aus der EU in einem anderen EU-Land – Luxemburg

Bei einem Aufenthalt von mehr als 3 Monaten, müssen Familienangehörige von EU-Bürgern sich bei ihrer neuen Wohnsitzgemeinde anmelden.

Folgende Dokumente sind vorzulegen:

Mehr zum Thema, auf der Webseite der Einwanderungsbehörde des Ministeriums für auswärtige und europäische Angelegenheiten (Direction de l'immigration du Ministère des Affaires étrangères et européennes).

Mehr dazu auf Guichet.lu

Hauptinformationen zu diesem Thema

Benötigen Sie Unterstützung durch unsere Hilfsdienste?

Wenden Sie sich an unsere spezialisierten Hilfsdienste:

Seite weiterempfehlen: