Zuletzt überprüft: 09/03/2020

Leben im Ausland

Sind Sie vom Brexit betroffen?

Die auf dieser Seite genannten Vorschriften gelten nach wie vor im Vereinigten Königreich und für Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs in der EU.

Wenn Sie vor dem 31. Dezember 2020 Sozialversicherungsansprüche (z. B. Gesundheitsversorgung, Arbeitslosengeld, Renten) erworben haben, sind die allgemeinen Vorschriften für den Schutz dieser Rechte im Abkommen über den Austritt des Vereinigten Königreichs festgelegt. Mehr zu Ihren Rechten.

Wenn Sie Probleme bei der Durchsetzung Ihrer Rechte haben, wenden Sie sich bitte an unsere Unterstützungsdienste.

Wenn Sie als EU-Staatsbürger/-in in einem anderen EU-Land leben möchten, sollten Sie auf unterschiedliche Sozialversicherungs- und Gesundheitsfürsorgesysteme vorbereitet sein.

Was Sie tun müssen, hängt ab von Ihrer persönlichen Situation, der Dauer Ihres Aufenthalts und den Bedingungen Ihrer derzeitigen Krankenversicherung. Vergewissern Sie sich vor einem Umzug ins Ausland, dass Sie sich über Ihren Fall im Klaren sind.

Erfahren Sie mehr:

Siehe auch:

Seite weiterempfehlen: