Geschäfte in Europa
Zuletzt überprüft : 12/03/2018

Sich rezeptpflichtige Medikamente im Ausland besorgen

Britischer Beschluss zur Anwendung von Artikel 50 EUV: Mehr Informationen

Vorläufig bleibt das Vereinigte Königreich Vollmitglied der EU mit allen damit verbundenen Rechten und Pflichten:

  • Fragen und Antworten auf der Grundlage des gemeinsamen Berichts der EU und des Vereinigten Königreichs vom 8. Dezember 2017en
  • EU-Veröffentlichungen zum Brexit
  • Informationen und Leitlinien der britischen Regierung zum Brexiten

Eventuell müssen Sie in einem anderen EU-Land verschreibungspflichtige Arzneimittel in der Apotheke kaufen. Deshalb sollten Sie vorab kontrollieren, ob Ihr vom Arzt verschriebenes Rezept die richtigen Informationen enthält. Außerdem sollten Sie sich mit den Regeln für Arzneimittelkosten und deren Rückzahlung vertraut machen.

Nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel sind in der gesamten EU frei verkäuflich und werden hier nicht behandelt.

Erfahren Sie mehr:

Seite weiterempfehlen: