Zuletzt überprüft : 11/07/2018

Versicherungsprodukte

Versicherungsgesellschaften können ihre Produkte EU-weit verkaufen: entweder indem sie sich in anderen Ländern niederlassen oder indem sie ihre Dienstleistungen grenzüberschreitend direkt anbieten oder von Vermittlern anbieten lassen.

Somit können Sie sich auf dem gesamten europäischen Markt nach den besten Versicherungsangeboten (Lebensversicherungen, Hausratversicherungen, Kfz-Versicherungen usw.) umschauen.

Dies gilt jedoch nur für Privatversicherungen und betriebliche Pensionsfonds und nicht für Ihre Sozialversicherungsrechte und Ihren gesetzlichen Rentenanspruch, der mit Ihrem Erwerbsleben verknüpft ist.

Wenn Sie eine Versicherung bei einer Versicherungsgesellschaft in einem anderen EU-Land abschließen, tauschen die für die Regelung der Versicherung zuständigen Behörden in diesem Land und in Ihrem Wohnsitzland, folgende Informationen aus:

Die meisten Versicherungsprodukte werden von Versicherungsvermittlern (Maklern, Vertretern) verkauft. Diese müssen Ihnen vor der Vertragsunterzeichnung bestimmte wichtige Informationen bereitstellen, darunter:

Außerdem sollten sie folgende Informationen eindeutig schriftlich festhalten:

Auf der Grundlage dieser Informationen können Sie entscheiden, ob der vorgeschlagene Versicherungsvertrag die richtige Wahl für Sie ist.

Möchten Sie sich über die Vorschriften in einem bestimmten Land informieren?

Benötigen Sie Unterstützung durch unsere Hilfsdienste?

Wenden Sie sich an unsere spezialisierten Hilfsdienste:

Seite weiterempfehlen: