Zuletzt überprüft : 12/10/2018

Reisedokumente für Minderjährige

Britischer Beschluss zur Anwendung von Artikel 50 EUV: Mehr Informationen

Vorläufig bleibt das Vereinigte Königreich Vollmitglied der EU mit allen damit verbundenen Rechten und Pflichten:

  • Fragen und Antworten auf der Grundlage des gemeinsamen Berichts der EU und des Vereinigten Königreichs vom 8. Dezember 2017en
  • EU-Veröffentlichungen zum Brexit
  • Informationen und Leitlinien der britischen Regierung zum Brexiten

Neben ihrem eigenen gültigen Personalausweis oder Reisepass benötigen alle Kinder, die

reisen, unter Umständen ein zusätzliches, von ihren Eltern, dem zweiten Elternteil oder dem gesetzlichen Vormund unterzeichnetes (amtliches) Dokument, das ihnen die Reise gestattet.

Hierüber gibt es keine EU-Vorschriften; jedes EU-Land entscheidet selbst, ob es solche Dokumente fordert. Informieren Sie sich vor der Reise des Kindes über die Anforderungen des Landes, in das oder aus dem Sie reisen:

Wählen Sie ein Land aus
  • Schwedenseensv
  • Slowakeiskensk
  • Sloweniensi
  • Spanienesenes
  • Tschechische Republikcz
  • Ungarnhuenhu
  • Vereinigtes Königreichgben
  • Zyperncyelen
  • Österreichatdeen

* Noch keine Informationen von den nationalen Behörden übermittelt

Hinweis: Auch wenn ein Land von Minderjährigen nicht verlangt, eine solche Erlaubnis zur Ein- oder Ausreise mit sich zu führen, müssen sie ein solches eventuell doch in einem der Länder vorzeigen, die sie durchqueren.

Bei Flugreisen wird dringend empfohlen, dies im Voraus mit dem Luftfahrtunternehmen zu klären, da viele Fluggesellschaften solche Genehmigungen verlangen und dafür eigene Formulare haben.

Da jedes Land seine Vorschriften ohne Vorwarnung ändern kann, sollten Sie sich auch bei den Behörden selbst oder den entsprechenden Botschaften oder Konsulaten erkundigen.

Siehe auch: Auslandsreisen mit Kindern

Möchten Sie sich über die Vorschriften in einem bestimmten Land informieren?

Benötigen Sie Unterstützung durch unsere Hilfsdienste?

Wenden Sie sich an unsere spezialisierten Hilfsdienste:

Seite weiterempfehlen: