Navigationsleiste

Letzter Stand 12/08/2016

Letzter Stand 12/08/2016

Austauschprogramm für Jungunternehmer/-innen

Jungunternehmer/-innen – Wer kann teilnehmen?

Sie haben ein Unternehmen gegründet oder stehen kurz davor? Dann können Sie sich für das Austauschprogramm Erasmus für Jungunternehmer bewerben!

Das Programm eröffnet Ihnen die Möglichkeit, einige Zeit in einem anderen EU-Land zu arbeiten und von einem erfahrenen Unternehmer zu lernen. Es wird teilweise von der EU finanziert.

Teilnahmevoraussetzung ist der Nachweis Ihrer Motivation und festen Absicht zur Unternehmensgründung. Sie müssen eine tragfähige Geschäftsidee und einen realistischen Geschäftsplan präsentieren.

Sie können sich auch bewerben, wenn Sie bereits ein Unternehmen betreiben, dessen Gründung zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht länger als drei Jahre zurückliegt.

Sie müssen in den letzten 180 Tagen Ihren ständigen Wohnsitz in einem EU-Land oder einem am COSME -Programm beteiligten Land gehabt haben. Daneben müssen Sie in der Lage sein, die Fördergelder der EU mit eigenen Mitteln aufzustocken, um Ihre Reise- und Aufenthaltskosten zu decken.

Dauer

Die Dauer des Aufenthalts beträgt 1 bis 6 Monate. Es ist zwar empfehlenswert, den Austausch nicht zu unterbrechen, Sie können Ihren Aufenthalt jedoch auf mehrere Zeiträume verteilen, solange Sie ihn innerhalb von 12 Monaten nach Programmbeginn abschließen.

Ansprechpartner

In den meisten Ländern bestehen lokale Kontaktstellen (Mittlerorganisationen) . Diese begleiten Sie durch die Bewerbung und den Austausch und zahlen Ihnen auch den Zuschuss aus. Falls in Ihrem Land keine Mittlerorganisation besteht, können Sie sich auch an eine Stelle in einem anderen Land wenden.

Finanzielle Unterstützung durch die EU

Sie können für die Dauer Ihrer Teilnahme an dem Programm einen Zuschuss zur Deckung Ihrer Lebenshaltungs- und Reisekosten beantragen. Der ausgezahlte Betrag variiert von Land zu Land.

Höhe des Zuschusses nach Ländern

Zielland Während des Aufenthalts monatlich ausgezahlter Betrag [€]
Dänemark 1100
Irland, Vereinigtes Königreich 1000
Finnland, Schweden 950
Österreich, Frankreich, Island, Italien 900
Belgien, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Spanien 830
Zypern, Griechenland, Portugal 780
Türkei 750
Kroatien, Malta, Slowenien 720
Estland, Ungarn 670
Armenien, Tschechische Republik, Lettland, Polen, Slowakei 610
Bulgarien, ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien, Litauen, Montenegro, Rumänien, Serbien 560
Albanien, Republik Moldau 530
EU-Regionen in äußerster Randlage, überseeische Länder und Gebiete / Personen mit besonderen Bedürfnissen 1100

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • Bewerbungsschreiben
  • Geschäftsplan

Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden für Jungunternehmer/-innen – Anmeldung pdf English

Gastorganisation für Jungunternehmer/-innen

Als erfolgreiche und erfahrene Unternehmer/-innen oder Eigentümer/-innen eines kleinen Unternehmens können Sie sich als Gastorganisation für Jungunternehmer/-innen bewerben. Die Teilnahme am Programm ist mit vielen Vorteilen verbunden:

  • Die Arbeit mit einem motivierten Unternehmensgründer kann Ihr Unternehmen um innovative Perspektiven und neue Kompetenzen und Kenntnisse bereichern.
  • Sie können Einsichten über Auslandsmärkte gewinnen, die Ihnen neue Geschäftsfelder erschließen und zu einer grenzüberschreitenden Ausdehnung ihrer Geschäftstätigkeit führen können.
  • Sie können möglicherweise Ihre Sprachkenntnisse verbessern.

Bewerbung als Gastorganisation

Voraussetzungen der Teilnahme als Gastorganisation

  • Ständiger Wohnsitz in einem EU-Land oder einem anderen am Programm beteiligten Land
  • Lebenslauf (mindestens drei Jahre unternehmerische Erfahrung; Erläuterung Ihrer derzeitigen unternehmerischen Tätigkeit)
  • Belege Ihrer Motivation zur Teilnahme am Programm

Im Leitfaden für Gastorganisationen pdf English erfahren Sie mehr zu Ihrer Rolle als Gastorganisation.

Öffentliche Konsultationen

Kontakt zur Unternehmensförderung vor Ort

Ihre Anfrage wird an einen unserer Partner im Enterprise Europe Network weitergeleitet. Dieser Dienst ist kostenlos – um die Bearbeitung zu vereinfachen und zu beschleunigen, erläutern Sie Ihr Problem bitte so genau wie möglich.

Unternehmensförderung vor Ort

Rat und Hilfe

Wenden Sie sich an unsere spezialisierten Hilfsdienste:

Rat und Hilfe

Kontakt zur Unternehmensförderung vor Ort

Ihre Anfrage wird an einen unserer Partner im Enterprise Europe Network weitergeleitet. Dieser Dienst ist kostenlos – um die Bearbeitung zu vereinfachen und zu beschleunigen, erläutern Sie Ihr Problem bitte so genau wie möglich.

EEN-logo

Kontaktformular

(Alle Felder müssen ausgefüllt werden)
Danke, Ihre Nachricht wurde versandt.
Aufgrund technischer Probleme wurde Ihre Nachricht nicht versandt. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Angaben zur Person

Angaben zum Unternehmen

JaNein

Belgien

Brussel

Bruxelles

Namur

Bulgarien

Sofia

Dänemark

Copenhagen

Deutschland

Berlin

Bremen

Erfurt

Hannover

Kiel

Leipzig

Magdeburg

Mainz

Mülheim an der Ruhr

München

Rostock

Stuttgart

Wiesbaden

Estland

Tallinn

Finnland

Helsinki

Frankreich

Blagnac Cedex

Caen

Dijon

Guadeloupe, Martinique

Lille

Lyon

Paca

Paris, Ile-de-France, Centre, Nouvelle-Calédonie, Polynésie

Rennes

Saint-Denis

Griechenland

Athens

Irland

Dublin

Island

Reykjavík

Italien

Firenze (Toscana, Umbria, Marche)

Milano (Lombardia, Emilia Romagna)

Napoli (Abruzzo, Calabria, Campania, Basilicata, Molise, Puglia, Sicilia)

Roma (Lazio, Sardegna)

Torino (Piemonte, Liguria, Valle d’Aosta)

Venezia (Veneto, Trentino Alto Adige, Friuli Venezia Giulia)

Kroatien

Zagreb

Lettland

Riga

Litauen

Vilnius

Luxemburg

Luxembourg

Malta

Pieta`

Niederlande

Den Haag

Norwegen

Oslo

Österreich

Wien

Polen

Kielce

Lublin

Warsaw

Wroclaw

Portugal

Lisboa

Rumänien

Baciu Cluj

Bucuresti

Constanta

Timișoara

Schweden

Stockholm

Slowakei

Bratislava

Slowenien

Ljubljana

Spanien

Barcelona

Madrid

Oviedo

Palma

Santa Cruz de Tenerife

Sevilla

Valencia

Vitoria- Gazteiz

Zaragoza

Tschechische Republik

Praha

Ungarn

Budapest

Vereinigtes Königreich

Belfast (Northern Ireland)

Cardiff (Wales)

Edinburgh (Scotland)

London (England)

Zypern

Nicosia

3000/3000

Die Angaben auf diesem Formular werden direkt an einen Partner des Enterprise Europe Network weitergeleitet. Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich zur Bearbeitung der Anfrage verwendet und danach nicht gespeichert.

Rat und Hilfe