Website-Extras

Sprachenauswahl

EU-Flagge

Navigationsleiste

Menü

Letzter Stand : 15/06/2017

Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten

Hatten Sie jemals Probleme wegen einer in einem anderen EU-Land erworbenen Ware oder Dienstleistung? Unabhängig davon, ob Sie sie online oder offline gekauft haben, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Informelle Streitbeilegung: Sie können zunächst versuchen, Ihre Streitigkeit direkt mit dem Händler oder mit Hilfe einer Verbraucherorganisation in Ihrem Land beizulegen.
  • Außergerichtliche Verfahren: Sie können versuchen, Ihr Problem durch alternative oder Online-Streitbeilegung zu lösen.
  • Gerichtliche Klage: Ein Verfahren für geringfügige Forderungen und ein Zahlungsbefehl können Ihnen helfen, Geld von einem Händler in einem anderen EU-Land zurückzuerlangen.
Öffentliche Konsultationen