Available languages:

Zuletzt überprüft: 26/04/2017

Kommunalwahlen – Belgien

Wählen

Voraussetzungen für die Teilnahme an Kommunalwahlen:

Nicht belgische Unionsbürger/-innen müssen sich in das Wählerverzeichnis eintragen lassen, um an Kommunalwahlen teilnehmen zu dürfen. Nach Eintragung im Wählerverzeichnis können Sie automatisch an der nächsten Kommunalwahl teilnehmen.

Da Sie mit der Eintragung im belgischen Wählerverzeichnis zur Teilnahme an den Kommunalwahlen verpflichtet sind, können Sie bei Nichtteilnahme mit einem Bußgeld belegt werden.

Passives Wahlrecht

Voraussetzungen für die Kandidatur bei Kommunalwahlen:

Nicht belgische Unionsbürger/-innen können Beigeordnete des Bürgermeisters werden, nicht aber Bürgermeister/-in.

Hauptinformationen zu diesem Thema

Benötigen Sie Unterstützung durch unsere Hilfsdienste?

Wenden Sie sich an unsere spezialisierten Hilfsdienste:

Seite weiterempfehlen: