Navigationsleiste

Letzter Stand 06/12/2017

Europäische Normen

Normen und andere Veröffentlichungen zur Standardisierung sind nicht verbindliche Leitlinien mit technischen Spezifikationen für Produkte, Dienstleistungen und Verfahren – z. B. Industrieschutzhelme, Auflader für elektronische Geräte oder Dienstleistungsniveaus in öffentlichen Verkehrsmitteln. Normen werden von privaten Normungsgremien in der Regel auf Initiative von Interessenträgern entwickelt, die einen entsprechenden Bedarf ermittelt haben.

Die Einhaltung von Normen ist zwar freiwillig, stellt aber unter Beweis, dass Ihre Waren und Dienstleistungen sich durch ein bestimmtes Maß an Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit auszeichnen.

Gelegentlich wird in Rechtsvorschriften auf Normen verwiesen. In diesem Fall kann die Beachtung einer Norm zur Einhaltung von Rechtsvorschriften bezüglich Sicherheit oder Interoperabilität ausdrücklich empfohlen oder in bestimmten Fällen sogar vorgeschrieben werden.

Wichtigste Vorteile der Anwendung von Normen

Indem Sie den Verbrauchern eine standardisierte Produktqualität und -sicherheit bieten, bauen Sie Vertrauen auf. Normgerecht entwickelte und getestete Geräte und Ausrüstungen bieten außerdem professionellen Anwendern (z. B. Feuerwehrleuten oder Krankenhauspersonal) besseren Schutz.

Den gängigen DienstleistungsnormenEnglish entsprechende Dienstleistungen (z. B. Tauchkurse) bieten den Verbrauchern höhere Qualität und Sicherheit.

Normen tragen zum Schutz der Umwelt und der Gesundheit der Verbraucher bei. Beispielsweise sind die Messverfahren zur Überwachung und Kontrolle der Luftverschmutzung genormt. Normen für die Lebensmittelhygiene sehen Einstufungs- und Prüfverfahren für Materialien vor, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Besserer Zugang zu Märkten: Normen öffnen Märkte, indem sie Produkte und Dienstleistungen kompatibel und vergleichbar machen. 

Auch die Interoperabilität zwischen Produkten und Dienstleistungen kann sich durch Normung verbessern. Beispielsweise ist in Normen angegeben, wie Eisenbahngleise gestaltet sein müssen, um die Sicherheit der Züge zu gewährleisten.

Europäische Normen

Europäische Normen werden von einem der drei europäischen Normungsgremien verabschiedet:

  • Europäisches Komitee für Normung ( CENEnglish)
  • Europäisches Komitee für elektrotechnische Normung (CENELEC)
  • Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen ( ETSIEnglish)

In den EU-Ländern sind nationale Normungsgremien für die Verabschiedung und Veröffentlichung nationaler Normen zuständig. Europäische Normen werden von ihnen als den nationalen Normen gleichwertig angesehen und entsprechend umgesetzt. Außerdem ziehen sie bereits bestehende, inkompatible nationale Normen zurück.

Suche nach nationalen Normungsgremien:

Wählen Sie ein Land aus:

  • BelgienEnglish
  • BulgarienEnglish
  • DeutschlandEnglish
  • DänemarkEnglish
  • EstlandEnglish
  • Finnlandsuomi
  • FrankreichEnglish
  • GriechenlandEnglish
  • IrlandEnglish
  • IslandEnglish
  • ItalienEnglish
  • KroatienEnglish
  • LettlandEnglish
  • LitauenEnglish
  • Luxemburgfrançais
  • MaltaEnglish
  • NiederlandeEnglish
  • NorwegenEnglish
  • PolenEnglish
  • PortugalEnglish
  • RumänienEnglish
  • SchwedenEnglish
  • SchweizEnglish
  • SlowakeiEnglish
  • SlowenienEnglish
  • Spanienespañol
  • Tschechische Republikčeština
  • UngarnEnglish
  • Vereinigtes KönigreichEnglish
  • ZypernEnglish
  • ÖsterreichEnglish

Europäische Normen werden in enger Zusammenarbeit mit der Industrie und anderen einschlägigen Mitgliedern oder Partnern der europäischen Normungsgremien entwickelt.

Kleine und mittlere Unternehmen sind im Normungsprozess durch die Vereinigung English (Normen für KMU) vertreten.

Harmonisierte Normen

Harmonisierte NormenEnglish sind eine besondere Kategorie europäischer Normen, deren Erarbeitung von der Europäischen Kommission bei einem europäischen Normungsgremium in Auftrag gegeben wird.  Etwa 20 % aller europäischen Normen werden nach einem Normungsauftrag der Europäischen Kommission erarbeitet.

Mit der Einhaltung harmonisierter Normen stellen Sie unter Beweis, dass Ihre Produkte oder Dienstleistungen im Einklang mit den technischen Anforderungen der einschlägigen EU-Rechtsvorschriften stehen.

Technische Anforderungen in den EU-Rechtsvorschriften sind verbindlich, während die Anwendung harmonisierter Normen in der Regel freiwillig ist. 

Die in harmonisierten Normen enthaltenen technischen Spezifikationen werden als angemessen oder ausreichend angesehen, um den technischen Anforderungen der einschlägigen EU-Rechtsvorschriften zu genügen.

In den meisten Fällen ist die Anwendung harmonisierter Normen freiwillig. Als Hersteller oder Dienstleistungserbringer steht es Ihnen frei, eine andere technische Lösung zur Erfüllung der Anforderungen zu wählen.

Suche nach Normen

Europäische Normen finden Sie mit den Suchmaschinen auf den Portalen der europäischen Normungsgremien:

  • CENELECEnglish für elektrotechnische Normen
  • ETSIEnglish für Telekommunikationsnormen
  • CENEnglish für alle anderen Sektornormen

Die nationalen Normungsgremien verfügen über eigene Suchmaschinen. Um sich über die Normen in einem bestimmten Land zu informieren, wählen Sie es oben in der Liste und folgen den Anweisungen.

Siehe auch:

  • ANEC – Stimme der europäischen Verbraucher im NormierungsprozessEnglish
  • ECOS – Europäische Interessenvertretung der Umweltverbände in NormungsfragenEnglish
  • ETUI – Europäisches GewerkschaftsinstitutEnglish

Kontakt zur Unternehmensförderung vor Ort

Benötigen Sie eine Auskunft zur grenzüberschreitenden Wirtschaftstätigkeit (Ausfuhr, Expansion in einem anderen EU-Land)? Das Enterprise Europe Network beantwortet Ihre Fragen kostenlos.

Unternehmensförderung vor Ort

Rat und Hilfe

Wenden Sie sich an unsere spezialisierten Hilfsdienste:

Rat und Hilfe

Kontakt zur Unternehmensförderung vor Ort

Benötigen Sie eine Auskunft zur grenzüberschreitenden Wirtschaftstätigkeit (Ausfuhr, Expansion in einem anderen EU-Land)? Das Enterprise Europe Network beantwortet Ihre Fragen kostenlos. Schildern Sie Ihr Anliegen bitte so präzise wie möglich, damit der Berater vor Ort schnell und kompetent darauf reagieren kann.

EEN-logo

Kontaktformular

(Alle Felder müssen ausgefüllt werden)
Danke, Ihre Nachricht wurde versandt.
Aufgrund technischer Probleme wurde Ihre Nachricht nicht versandt. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Angaben zur Person

Angaben zum Unternehmen

JaNein

Belgien

Brussel

Bruxelles

Namur

Bulgarien

Sofia

Dänemark

Copenhagen

Deutschland

Berlin

Bremen

Erfurt

Hannover

Kiel

Leipzig

Magdeburg

Mainz

Mülheim an der Ruhr

München

Rostock

Stuttgart

Wiesbaden

Estland

Tallinn

Finnland

Helsinki

Frankreich

Blagnac Cedex

Caen

Dijon

Guadeloupe, Martinique

Lille

Lyon

Paca

Paris, Ile-de-France, Centre, Nouvelle-Calédonie, Polynésie

Rennes

Saint-Denis

Griechenland

Athens

Irland

Dublin

Island

Reykjavík

Italien

Firenze (Toscana, Umbria, Marche)

Milano (Lombardia, Emilia Romagna)

Napoli (Abruzzo, Calabria, Campania, Basilicata, Molise, Puglia, Sicilia)

Roma (Lazio, Sardegna)

Torino (Piemonte, Liguria, Valle d’Aosta)

Venezia (Veneto, Trentino Alto Adige, Friuli Venezia Giulia)

Kroatien

Zagreb

Lettland

Riga

Litauen

Vilnius

Luxemburg

Luxembourg

Malta

Pieta`

Niederlande

Den Haag

Norwegen

Oslo

Österreich

Wien

Polen

Kielce

Lublin

Warsaw

Wroclaw

Portugal

Lisboa

Rumänien

Baciu Cluj

Bucuresti

Constanta

Timișoara

Schweden

Stockholm

Slowakei

Bratislava

Slowenien

Ljubljana

Spanien

Barcelona

Madrid

Oviedo

Palma

Santa Cruz de Tenerife

Sevilla

Valencia

Vitoria- Gazteiz

Zaragoza

Tschechische Republik

Praha

Ungarn

Budapest

Vereinigtes Königreich

Belfast (Northern Ireland)

Cardiff (Wales)

Edinburgh (Scotland)

London (England)

Zypern

Nicosia

3000/3000

Die Angaben auf diesem Formular werden direkt an einen Partner des Enterprise Europe Network weitergeleitet. Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich zur Bearbeitung der Anfrage verwendet und danach nicht gespeichert.

Rat und Hilfe

Produktinfostelle

Ihre Produktinfostelle informiert Sie über die nationalen Produktvorschriften und hilft Ihnen beim Marktzugang in einem anderen EU-Land.