Navigationsleiste

Letzter Stand : 05/07/2016

Hilfe aus der Apotheke

Eventuell müssen Sie in einem anderen EU-Land verschreibungspflichtige Arzneimittel in der Apotheke kaufen. Deshalb sollten Sie vorab kontrollieren, ob Ihr vom Arzt verschriebenes Rezept die richtigen Informationen enthält. Außerdem sollten Sie sich mit den Regeln für Arzneimittelkosten und deren Rückzahlung vertraut machen.

Nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel sind in der gesamten EU frei verkäuflich und werden hier nicht behandelt.

Erfahren Sie mehr:

Öffentliche Konsultationen

In diesem Fall die 28 EU-Mitgliedstaaten sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz

Retour au texte en cours.