Navigationsleiste

Letzter Stand 12/2015

Letzter Stand 12/2015

EU-Umweltzeichen

Wenn Sie Produkte herstellen, die Ihrer Meinung nach besonders umweltfreundlich sind, dann dürfen diese Produkte eventuell das EU-Umweltzeichen führen. Aktuell tragen über 37 000 Produkte, die auf dem EU-Markt verkauft werden, dieses Zeichen. Dies bedeutet, dass sie strenge Umweltkriterien erfüllen.

Die Kriterien für das Umweltzeichen sind für zahlreiche Produktgruppen festgelegt. Prüfen Sie, ob solche Kriterien auch für Ihr Produkt existieren English .

Vorteile

Das EU-Umweltzeichen

  • zeigt Ihren Kunden und den Verbrauchern, dass Ihr Produkt strengen ökologischen Kriterien entspricht. So können sie sich leichter für Ihr Produkt entscheiden;
  • ist von unabhängiger dritter Stelle geprüft und in allen EU-Ländern anerkannt;
  • erhöht Ihr Ansehen, weil Sie dadurch Verantwortung für die Umwelt zeigen.

Antragstellung

Das Antragsverfahren English umfasst sieben Schritte. Das Umweltzeichen wird von der zuständigen nationalen Einrichtung English (der zuständigen Stelle) verliehen, die Ihren Antrag prüft.

Gebühren

Der antragsbearbeitenden zuständigen Stelle sind eine einmalige Antragsgebühr und eine jährliche Gebühr zu zahlen.

Die Gebühr für die Beantragung des EU-Umweltzeichens beträgt

  • 200 bis 350 Euro für Kleinstunternehmen;
  • 200 bis 600 Euro für KMU und Unternehmen aus Entwicklungsländern;
  • 200 bis 2 000 Euro für alle anderen Unternehmen.

Unternehmen, die unter EMAS registriert oder nach ISO 14001 zertifiziert sind, erhalten eine Ermäßigung von 30 % bzw. 15 %. Die Ermäßigungen werden nicht gleichzeitig gewährt. Erfüllt ein Unternehmen beide Voraussetzungen, so erhält es die höhere Ermäßigung.

Bei der jährlichen Gebühr für die Verwendung des Umweltzeichens gilt ein Höchstsatz von

  • 18 750 Euro für Kleinstunternehmen, KMU sowie Unternehmen und Antragsteller aus Entwicklungsländern;
  • 25 000 Euro für alle anderen Unternehmen.

Dabei kann es sich um eine Pauschalgebühr handeln oder um eine Gebühr auf der Grundlage des Jahreswerts des Umsatzes, der mit dem das EU-Umweltzeichen tragenden Produkt innerhalb der EU erzielt wird. Wird die Gebühr als Prozentsatz des Jahresumsatzwerts berechnet, so beträgt sie nicht mehr als 0,15 % dieses Werts. Für KMU, Kleinstunternehmen sowie Antragsteller aus Entwicklungsländern wird die jährliche Gebühr um mindestens 25 % ermäßigt.

 

 

 

Kontakt zur Unternehmensförderung vor Ort

Ihre Anfrage wird an einen unserer Partner im Enterprise Europe Network weitergeleitet. Dieser Dienst ist kostenlos – um die Bearbeitung zu vereinfachen und zu beschleunigen, erläutern Sie Ihr Problem bitte so genau wie möglich.

Unternehmensförderung vor Ort

Rat und Hilfe

Wenden Sie sich an unsere spezialisierten Hilfsdienste:

Rat und Hilfe

Kontakt zur Unternehmensförderung vor Ort

Ihre Anfrage wird an einen unserer Partner im Enterprise Europe Network weitergeleitet. Dieser Dienst ist kostenlos – um die Bearbeitung zu vereinfachen und zu beschleunigen, erläutern Sie Ihr Problem bitte so genau wie möglich.

EEN-logo

Kontaktformular

(Alle Felder müssen ausgefüllt werden)
Danke, Ihre Nachricht wurde versandt.
Aufgrund technischer Probleme wurde Ihre Nachricht nicht versandt. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Angaben zur Person

Angaben zum Unternehmen

Belgien

Brussel

Bruxelles

Namur

Bulgarien

Sofia

Dänemark

Copenhagen

Deutschland

Berlin

Bremen

Erfurt

Hannover

Kiel

Leipzig

Magdeburg

Mainz

Mülheim an der Ruhr

München

Rostock

Stuttgart

Wiesbaden

Estland

Tallinn

Finnland

Helsinki

Frankreich

Blagnac Cedex

Caen

Dijon

Guadeloupe, Martinique

Lille

Lyon

Paca

Paris, Ile-de-France, Centre, Nouvelle-Calédonie, Polynésie

Rennes

Saint-Denis

Griechenland

Athens

Irland

Dublin

Island

Reykjavík

Italien

Firenze (Toscana, Umbria, Marche)

Milano (Lombardia, Emilia Romagna)

Napoli (Abruzzo, Calabria, Campania, Basilicata, Molise, Puglia, Sicilia)

Roma (Lazio, Sardegna)

Torino (Piemonte, Liguria, Valle d’Aosta)

Venezia (Veneto, Trentino Alto Adige, Friuli Venezia Giulia)

Kroatien

Zagreb

Lettland

Riga

Litauen

Vilnius

Luxemburg

Luxembourg

Malta

Pieta`

Niederlande

Den Haag

Norwegen

Oslo

Österreich

Wien

Polen

Kielce

Lublin

Warsaw

Wroclaw

Portugal

Lisboa

Rumänien

Baciu Cluj

Bucuresti

Constanta

Timișoara

Schweden

Stockholm

Slowakei

Bratislava

Slowenien

Ljubljana

Spanien

Barcelona

Madrid

Oviedo

Palma

Santa Cruz de Tenerife

Sevilla

Valencia

Vitoria- Gazteiz

Zaragoza

Tschechische Republik

Praha

Ungarn

Budapest

Vereinigtes Königreich

Belfast (Northern Ireland)

Cardiff (Wales)

Edinburgh (Scotland)

London (England)

Zypern

Nicosia

3000/3000

Die Angaben auf diesem Formular werden direkt an einen Partner des Enterprise Europe Network weitergeleitet. Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich zur Bearbeitung der Anfrage verwendet und danach nicht gespeichert.

Rat und Hilfe