Rechtlicher Hinweis | Über EUROPA | Suche | Kontakt
Europa hat Geburtstag! - 50. Jahrestag des Vertrags von RomLeiste für Sprachenauswahl ausblenden (Schnelltaste=2) 01/02/2008
EUROPA > 50. Jahrestag > In einem Land der EU > Belgien
Von europäischer TragweiteIn einem Land der EUIn aller WeltKalenderVeranstaltungsarten

Tag der offenen Tür der Euoppäischen Institutionen

Sonstiges
Termine: 05/05/07
Ort: Brüssel
Land: Belgien
Veranstalter: Europäisches Parlament, Europäische Kommission, Europäischer Rat, Ausschuss der Regionen, Wirtschafts- und Sozialausschuss
Weitere Informationen: http://europa.eu/
Tag der offenen Tür der Euoppäischen Institutionen

Sie haben sich schon immer gefragt, was sich zwischen den Wänden der Gebäude der Institutionen abspielt? Am Tag der offenen Tür haben Sie die Möglichkeit, sich einen Eindruck machen: die europäischen Institutionen sind am 5. Mai für jedermann zugänglich. Das sehr beliebte und traditionelle Ereignis wird Ihnen Europa durch Konzerte, Debatten, politische Darbietungen und verschiedene Veranstaltungen näher bringen.

An diesem Tag heißen alle europäischen Institutionen in und um Brüssel die Bürger Europas willkommen.

To view the video, you need the <a href="http://www.real.com/freeplayer/?rppr=rnwk" title="RealPlayer plug-in!">RealPlayer plug-in!</a>
To view the video, you need the <a href="http://www.real.com/freeplayer/?rppr=rnwk" title="RealPlayer">RealPlayer</a>

Im Berlaymont-Gebäude, Symbol der Stadt Brüssel aus europäischer Sicht, werden auf verständliche und spaßvolle Weise die EU-Politiken und ihre Bedeutung erklärt werden. Weiter stehen Tanz mit Live-Musik pdf - 12 KB [12 KB] français (fr) und andere Angebote auf dem Programm.

Das Europäische Parlament öffnet seine Türen von 10 bis 18 Uhr, eine offizielle Eröffnungzeremonie des Ereignisses durch dern ersten stellvertretenden Präsidenten, Frau Kratsa-Tsagaropoulou und Königin Paola von Belgien findet um 12 Uhr statt. Während der ofiziellen Zeremonmie werden Frau Kratsa-Tsagaropoulou, und Königin Paola eine übergroße Kopie des Vertrags von Rom unterzeichnen und die verschiedenen Austellungen besuchen.

Eine Fahne, die die historischen Etappen der europäischen Integration darstellt, wird an den Fenstern des neuen Parlamentsgebäudes in Nähe des Luxembourg-Bahnhofs (alter Leopold-Bahnhof) sichtbar sein.

Im Plenarsaal des Europäischen Parlaments können Besucher an einer alltäglichen Debatte über die Errungenschaften und zukünftigen Herausforderungen, z. B. im Bereich Klimawandel und Energiepolitik teilnehmen.

Rund 150 Informationsstände, darunter die der 27 EU-Staaten und der politischen Fraktionen des Parlaments, werden den Besucher in einem Bürger-“Dorf” willkommen heißen, das einen Festrundgang vom Place du Luxembourg, durch den Parc Léopold, zum Place Jean Rey weiter über die Rue Froissart bis zum Schuman-Kreisverkehr ermöglicht. Auf dem Programm stehen Sprachkurse, Straßenkünster und vieles mehr für Jung und Alt; dieser Tag ist allen Bewohnern der EU gewidmet.

Konzerte, Debatten und andere Veranstaltungen werden für Unterhaltung für Besucher in jedem Alter sorgen. Der Tag der offenen Tür ist ein traditionelles Ereignis, das jedes Jahr erfolgreich in der Hauptstadt Europas organisiert wird.

Rechtlicher Hinweis | Über EUROPA | Suche | Kontakt | Seitenanfang