Bürgerfernsehen & medienpädagogische Einrichtung (I)


Bürgerfernsehen & medienpädagogische Einrichtung (I)

WTV - Der Offene Kanal aus Wettin e.V.

Wettin-Löbejün, Germany

This activity is closed, you cannot apply.

Beschreibung der Tätigkeit

Der Offene Kanal Wettin ermöglicht es Bürgern seit 1999 im Sinne der Presse- und Meinungsfreiheit unentgeltlich nach Ihren eigenen Vorstellungen Film- und Fernsehbeiträge zu produzieren und über den Bürgerfernsehsender WTV auszustrahlen. Dazu werden interessierte Bürger bei der Vorbereitung (Entwicklung von Drehbuch und Interviewfragen), Durchführung (Kameraführung) und Nachbereitung (Schnitt) Ihrer Beiträge unterstützt und erhalten alles dafür notwendige technische Equipment. Freiwillige aus verschiedenen Programmen (Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Europäischer Freiwilligendienst) unterstützen die Bürger ebenfalls bei der Produktion. Außerdem produzieren sie projektbezogen eigene Beiträge, z.B. Spielfilme, Reportagen oder Dokumentarfilme. Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit der Freiwilligen ist die Unterstützung von pädagogischen Fachkräften bei der medienpädagogischen Projektarbeit in Horten, Schulen, Jugendclubs und anderen sozialen Einrichtungen.

Beitrag zu Unterbringung, Verpflegung und Reisekosten

Jede*r Freiwillige wohnt während des Projekts kostenlos in einem voll möblierten Zimmer in Halle an der Saale. Das Taschengeld und die Verpflegungspauschale werden voll ausbezahlt. Jede*r Freiwillige erhält kostenlos ein Jahresticket für die Öffentlichen Verkehrsmittel. An- und Abreise und Krankenversicherung werden ebenfalls voll bezahlt.

Fortbildung im Rahmen der Tätigkeit

Einerseits die von der Nationalagentur angebotenen On-Arrival- und Mid-Term-Trainings. Außerdem Fortbildungen in der Einsatzstelle zu medienspezifischen Themen.

Teilnehmerprofil

Bewerber*innen sollten zwischen 17 und 30 Jahren alt sein (Für das Mindestalter ist der Dienstbeginn maßgeblich, für das Höchstalter die jeweilige Antragsfrist). Wichtigste Voraussetzung ist - auch ohne Vorkenntnisse - eine sehr hohe Motivation, im Bereich der Film- und Fernsehproduktion mitarbeiten und Fachkräfte bei der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unterstützten zu wollen. Außerdem sind eine gute Belastbarkeit, Teamfähigkeit und gute Deutschkenntnisse von großem Vorteil.

Wann

Insgesamt 52 Woche(n) im Zeitraum 01/10/2021 bis 30/11/2022


Wo

Lange Reihe 49, 06193 Wettin-Löbejün Germany


Gesucht werden Teilnehmer/innen aus

Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Belarus, Zypern, die Tschechische Republik, Algerien, Estland, Griechenland, Georgien, Moldova (Republic of), Russian Federation, Polen, Ukraine, Lettland, Slowenien, Rumänien, Serbien, Italien


Zu welchen Themen

Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und Migranten

Bürgerschaft und demokratische Teilhabe

Allgemeine und berufliche Bildung

Kreativität und Kultur


Bewerbungsfrist

Keine Bewerbungsfrist