Skip to main content

Europäisches Solidaritätskorps

Gemeinsam stärker

Young person icon
Junge Menschen

Alles über Teilnahme, Registrierung und dein persönliches Konto


Organisation icon
Organisationen

Alles über Teilnahme und Zugang zum Portal für Organisationen


Beteiligte Länder

Wir unterscheiden im Europäischen Solidaritätskorps zwischen 2 Kategorien von Ländern – Programmländer und Partnerländer. 

Einige Aktivitäten sind in beiden Gruppen von Ländern möglich, bei anderen sind die Beteiligungsmöglichkeiten eher begrenzt (Genaueres dazu erfährst du auf der Seite für die betreffende Aktivität). 

Programmländer

EU-Länder

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern

Programmländer außerhalb der EU

Island, Nordmazedonien, Türkei, Liechtenstein

Partnerländer (Nachbarländer der EU)

Ägypten, Albanien, Algerien, Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Georgien, Israel, Jordanien, Kosovo, Libanon, Libyen, Marokko, Moldawien, Montenegro, Norwegen, Palästina, Russland, Serbien, Syrien, Tunesien, Ukraine

 

Wichtiger Hinweis: Das Vereinigte Königreich nimmt bis zum Abschluss der Projekte im Zuge des mehrjährigen Finanzrahmens 2014-2020 weiterhin am Europäischen Solidaritätskorps teil, auch wenn dieser nach Ende 2020 erfolgt.

Aktuelle Angebote des Europäischen Solidaritätskorps

Aktuelle Neuigkeiten