Europäisches Jugendportal

Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

European Youth Week 2013
© Eurodesk

Mobilität in Europa

In der EU stehen Ihnen alle Türen offen: Sie können überall studieren, arbeiten, Freiwilligenarbeit leisten, ein Praktikum absolvieren oder einen Austausch machen.

Über die zahlreichen Möglichkeiten für kurze oder längere Aufenthalte in einem anderen EU-Land informieren wir Sie hier auf dem Europäischen Jugendportal.

 

Praktika

In einem Praktikum können Sie erste Arbeitserfahrungen sammeln und Ihre Berufslaufbahn vorbereiten. Auch zur Ergänzung Ihrer Berufsausbildung bieten sich Praktika an, etwa im Bereich Forschung und Innovation. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt!

 

Freiwilligentätigkeit

Immer mehr junge Europäerinnen und Europäer engagieren sich als Freiwillige –  vielleicht wäre das auch was für Sie? Freiwillige arbeiten online, in Workcamps oder im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes.

 

Arbeiten

Zugegeben, die Jugendarbeitslosigkeit in Europa ist hoch. Trotzdem können Sie im Ausland Ihr Glück versuchen. Es muss ja nicht für immer sein: Es gibt genug Kurzzeitjobs wie Au-pair oder Saisonarbeiter in den Ferien. Informieren Sie sich vorher über Ihre Arbeitsrechte.

 

Studium

Ein Auslandssemester ist nicht nur  für Ihre allgemeine und kulturelle Bildung und Ihre persönliche Entwicklung interessant, sondern bietet auch eindeutige Vorteile bei einer späteren Arbeitssuche. Außerdem können Sie auf diese Weise andere Lernmethoden ausprobieren.

 

Außerhalb Europas

Machen Sie nicht an Europas Grenzen halt – Ihnen steht die ganze Welt offen: Wie wäre es mit Kunstaustausch, Betriebspraktika, Freiwilligentätigkeit und Jugendaustausch?

 

Sie können sich nicht entscheiden?

Eurodesk bringt Sie mit einer Liste aller in Europa verfügbaren Möglichkeiten mit Bewerbungsfrist in den nächsten zwei Monaten auf Trab.

 

Folgen Sie Eurodesk auf Facebook und Twitter, dann bleiben Sie auf dem neuesten Stand.