Europäisches Jugendportal
Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

Gestalte das Programm des Europäischen Jugend-Events (EYE2018) mit!

Video: 

European Youth Event 2016: Wrap up

Jugendgruppen, die am EYE2018 teilnehmen, sind eingeladen, das Programm des Events mitzugestalten und einen Workshop oder eine künstlerische Darbietung vorzuschlagen!

Der Workshop oder die künstlerische Darbietung soll in einer der EYE Sprachen (Englisch, Französisch oder Deutsch) sein und muss einen klaren Bezug zu einem der fünf folgenden Themen haben:

  • Jung und alt: Die digitale Revolution meistern
  • Arm und reich: Den fairen Anteil verlangen
  • Allein und gemeinsam: Das vereinte Europa stärker machen
  • Sicher und gefährlich: Stürmische Zeiten überstehen
  • Lokal und global: Unseren Planeten schützen

 

Für die ausgewählten Workshops und künstlerischen Darbietungen stellt das Europäische Parlament Räume bzw. Platz zur Verfügung, außerdem einfache technische Ausrüstung wie Büromaterial, Beamer, Mikrofone und Tonanlagen. Zusätzlich bekommen die besten Vorschläge einen kleinen finanziellen Reisekostenzuschuss.

 

Dieser Aufruf zur Mitgestaltung läuft noch bis 15. November 2017 und ist ausschließlich für Gruppen, die sich bereits fürs das EYE2018 registriert haben. Nicht vergessen: Man kann sich nur als Gruppe anmelden! Die Gruppe muss aus mindestens 10 Personen aus irgendeinem europäischen Land oder darüber hinaus im Alter zwischen 16 und 30 Jahren (Stichtag 30. Juni 2018) bestehen. Mehr zur Registrierung findest du hier.  

 

Den Aufruf zur Mitgestaltung des Programmes gibt's hier.

Veröffentlicht: Fr, 20/10/2017 - 20:27


Tweet Button: 


Info for young people in the western balkans

Hilfe oder Beratung von Experten

Frag uns!