Available languages:

Zuletzt überprüft : 07/07/2017

Reisedokumente für Minderjährige – Luxemburg

Neben ihrem eigenen gültigen Reisedokument (Pass oder Personalausweis) müssen Minderjährige mit luxemburgischer Staatsangehörigkeit, die ohne ihre Eltern ins Ausland reisen, eine vom Einwohnermeldeamt ausgestellte Einverständniserklärung der Eltern mit sich führen. Für die Wiedereinreise nach Luxemburg benötigen sie kein anderes Dokument.

Ebenso brauchen Minderjährige aus einem anderen EU-Land das Einverständnis der Eltern, um nach Luxemburg einreisen zu dürfen. Wenn der/die Minderjährige Luxemburg nur besucht (d. h. mit einem Touristenvisum oder für weniger als 90 Tage), benötigt er/sie für die Wiederausreise kein weiteres Dokument. Hat sich der/die Minderjährige jedoch bei einer luxemburgischen Gemeinde angemeldet (d. h. er/sie hat sich mehr als 90 Tage dort aufgehalten), muss er/sie sich vor Verlassen des Landes dort wieder abmelden.

Kontakt

Hauptinformationen zu diesem Thema

Möchten Sie sich über die Vorschriften in einem bestimmten Land informieren?

Benötigen Sie Unterstützung durch unsere Hilfsdienste?

Wenden Sie sich an unsere spezialisierten Hilfsdienste:

Seite weiterempfehlen: