Die EU für Lehrer/innen

Homepage

Homepage

Sie suchen nach Unterrichtsmaterial über die Europäische Union?

Dann sind Sie hier genau richtig! Die EU für Lehrer/innen enthält Unterrichtsmaterial für unterschiedliche Altersgruppen. Ob Sie Ihren Schülerinnen und Schülern erklären wollen, was die EU tut, wie sie begann und wie sie arbeitet oder ob Sie mit ihnen ausführlicher über EU-Politik diskutieren wollen – Sie werden hier Anregungen in Hülle und Fülle finden.
Teachers corner logo

Teachers, young people and organisations are invited to submit an entry for the #SaferInternet4EU Awards before the extended deadline of midnight CEST on Friday, 25 May 2018. The awards aim to reward and celebrate excellence and best practice in the European safer/better internet field, focusing on topics such as fake news, cyberbullying, connected toys and privacy concerns, grooming, exposure to harmful or disturbing content, and cyber hygiene.

Prizes include financial support for organisations to further disseminate best practices, and professional development and mentorship opportunities for teachers and young people. Finalists will be invited to an awards ceremony at the Safer Internet Forum (SIF) in Brussels in November 2018. Find out more and apply online on the BIK portal.

Are you 18 years old, a European citizen and ready to discover more of Europe? Or know someone else who is 18 years and would enjoy travelling across the EU? Then keep an eye on the European Youth Portal.

More information on the rules and guidelines of the initiative will be published in May 2018 on the section "travelling" of the European Youth Portal. Information will also be disseminated through the European Youth Facebook page and the European Youth twitter account.

Europe is at your feet. Take the first step.

The European Commission launches an online public consultation addressed to all Europeans, asking them what direction they want the European Union to take in the future.

This unique consultation, part of the broader Future of Europe debate launched with the Commission's White Paper on 1 March 2017, was prepared by a panel of 96 citizens from 27 Member States, who came together to decide what questions to put to their fellow Europeans.

EU leaders are committed to a Europe that brings real results in issues that matter most to people. See how you can get involved in helping to shape the future of the European Union.

eu60de

60 Jahre Frieden, Demokratie und Solidarität

Am 25. März 1957 haben sechs Länder (Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande) den Vertrag von Rom zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft – der Vorläuferin der Europäischen Union — unterzeichnet. In diesem Jahr sind es 60 Jahre her, seit dieser Vertag unterzeichnet wurde.

Als Lehrkraft könnten Sie diesen Anlass nutzen, um der Geschichte der Europäischen Union eine eigene Unterrichtsstunde  zu widmen und dabei auch einige Möglichkeiten herauszustellen, die die EU  jungen Menschen eröffnet . Wir haben für Sie ein paar Materialien ausgesucht, die Sie für Ihren Unterricht verwenden könnten:

Für Schüler/-innen im Alter von 9 bis 12 Jahren:

Für Schüler/-innen im Alter von 12 Jahren und älter:

  • Europa im Überblick
    Sie können die Präsentation (Folien 4-13) oder die Broschüre (S. 2-3) verwenden.

Für Schüler/-innen im Alter von 15 Jahren und älter:

Weitere nützliche Informationen:

Diese Informationen können als Grundlage für eine Diskussion über die gegenwärtige Lage und die Zukunft der EU dienen. Haben sich die Hoffnungen und Träume der Gründerväter erfüllt? Was erhoffen sich Ihre Schülerinnen und Schüler für das Europa des nächsten Jahrzehnts?

Homepage