TAXEDU

Teenager Banner de

Teenager What is tax? de

Was sind Steuern?

 
Während Steuern in verschiedensten Formen existieren, ist es immer die Regierung, die diese Gelder von Personen und Unternehmen erhebt. Diese Gelder werden dann dazu verwendet, um spezielle Einrichtungen oder Dienstleistungen, wie Krankenhäuser, Schulen, Museen, Bibliotheken etc. zu finanzieren.

Warum das Zahlen von Steuern gut ist

  •  
  •  
  •  

Wer legt die Steuersätze fest?

  •  
  •  
  •  

Welche Steuern zahlen wir?

  •  
  •  
  •  
 

Die Höhe der zu bezahlenden Steuern wird durch die in deinem Land gewählten Politiker entschieden, die im Parlament zusammen kommen. Die Tatsache, dass Volksvertreter Entscheidungen zu Steuern treffen, sorgt für die Legitimität der Steuern. Steuersätze und andere steuerliche Regelungen (so genannte „Bemessungsgrundlagen“) können durch die Politiker der Länder geprüft und angepasst werden.

Finde heraus, was in deinem Land besteuert wird.
Hier findest du deine nationale Steuerwebseite.

 
 
Personenbezogene Steuern
Wenn du einen Job hast und dein Gehalt eine bestimmte Grenze überschreitet, musst du „Einkommenssteuer“ bezahlen. Der Betrag hängt von der Höhe des Einkommens ab und unterscheidet sich zwischen den Ländern.
In Belgien beträgt die Einkommensteuer für einen jährlichen Verdienst zwischen 20 600,01 € und 37 750 € beispielsweise 45 %. In Österreich beträgt die Einkommensteuer für einen jährlichen Verdienst zwischen 31 001 € und 60 000 € beispielsweise 42 %. In Irland beträgt die Einkommenssteuer bis zu 33 800 € Jahresverdienst 20 %, dafür aber 40 %, bei einem Jahresverdienst von mehr als 33 800 €.
 
Grundsteuer
Wenn Personen Häuser, Wohnungen, ein Gebäude oder Land besitzen oder erben, gelten Sie als Eigentümer von Immobilien. In allen EU-Ländern müssen Besitzer von Immobilien eine Steuer auf diese bezahlen.
 
Körperschaftssteuer
Die Unternehmenssteuer – auch Körperschaftssteuer genannt – muss von Unternehmen, Clubs, Kooperativen und rechtsfähigen Vereinen auf deren Profit bezahlt werden. Die Regeln werden von den nationalen Behörden definiert und unterscheiden sich zwischen den Ländern.
 
Umweltsteuer
Diese Steuer befasst sich mit Umweltverschmutzung. Umso höher die Steuer für den Kauf oder die Nutzung von umweltverschmutzenden Produkten ist, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Produkte gekauft oder verwendet werden. Die Steuer soll von Verhalten abhalten, das schädlich für die Umwelt ist. Diese Steuer wird vor allem auf Energieprodukte, Kraftfahrzeuge, Luft- und Wasserverschmutzung etc. erhoben.
 
Verbrauchssteuer, Mehrwertsteuer (MwSt.)
Die EU hat einheitliche Regeln für die MwSt., aber diese Regeln können in den verschiedenen Ländern unterschiedlich angewandt werden. Normalerweise zahlen wir MwSt. auf alle Waren und Dienstleistungen.
 
Wir zahlen Steuern bei allen Online-Einkäufen und Reisen.
Normalerweise dürfen Reisende bestimmte Waren bis zu einem vorgegebenen Wert einführen. Zoll wird auf alles erhoben, was über diesen Wert hinausgeht.
Wenn du Waren im Internet aus einem anderen Land kaufst, musst du möglicherweise Zollgebühren zahlen – je nach Absenderland der Waren.

     Zollgebühren werden nicht auf Waren erhoben, die innerhalb der Europäischen Union versandt werden. Bei dem Kauf eines Produktes aus einem Nicht-EU-Land, wirst du im Endeffekt zum Importeur. Das bedeutet, dass du Zoll und Verbrauchssteuer sowie die Mehrwertsteuer (MwSt.) bezahlen musst.


 
 

Es stimmt, dass es einmal eine Zeit gab, in der wir keine Steuern bezahlt haben. Aber das war auch das Zeitalter der Höhlenmenschen! In diesem Zeitalter mussten diese Menschen ihre Familien schützen, jagen, Häuser bauen und vieles mehr – ohne jegliche Hilfe.

Von Jägern und Sammlern zu Stadtbewohnern
Schritt für Schritt begannen die Menschen immer mehr in Dörfern und dann in Städten zusammenzuleben. Sie erarbeiteten „Sozialverträge“, die Unterstützung für die Gemeinschaft boten.

Diese Unterstützung umfasst den Bau von Straßen, das Unterrichten der Kinder, die Pflege der Kranken – Dinge, die uns das Leben einfacher gestalten. Um für diese Dienstleistungen zu bezahlen, müssen wir alle etwas beitragen, und genau dafür bezahlen wir Steuern.

Steuern zu zahlen ist, wie mit Freunden in Urlaub zu fahren

Warst du schon mal mit Freunden im Urlaub?
Bei deinem nächsten Urlaub solltest du alle Mitreisenden auffordern, etwas Geld in ein Sparschwein zu geben, um gemeinsame Kosten, wie Nahrungsmittel, daraus zu bezahlen. Das ist viel leichter, als die individuellen Kosten pro Person nach einem Essen oder Einkauf zu berechnen! Auf die gleiche Weise sammelt die Regierung Geld, um das Leben der Bürger zu vereinfachen!

Teenager NGOs, foundations, charity donations de

Spenden an NGOs, Stiftungen,Wohltätigkeitsvereine

In einigen Ländern gibt es Steuerentlastungen für Personen, die Geld an Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Stiftungen oder Wohltätigkeitsvereine spenden – von der Unterstützung für medizinische Forschung bis zur Erhaltung von denkmalgeschützten Gebäuden.

 

Österreich, Belgien und Rumänien gehören zu den Ländern, in denen wohltätige Spenden in den Steuererklärungen am Ende eines Jahres angeführt werden können. Ein Teil der Spenden wird dann zurückerstattet (sofern die Spende an eine eingetragene Stiftung ging).

_TaxEdu Teenager Slider What are tax evasion and tax fraud?

Was sind Steuerhinterziehung und Steuerbetrug?

Teenager The role of the European Union de

Die Rolle der Europäischen Union

Sowohl die Erhebung von Steuern als auch die Bekämpfung von Steuerbetrug und Steuerhinterziehung sind die Verantwortung deiner Bundesregierung.

Die Rolle der EU liegt in der Überwachung der Umsetzung der Steuerpolitik, die von der Regierung entschieden wird. Gleichzeitig ist die EU auch in Bereichen wie der Steuergerechtigkeit zwischen Unternehmen und der MwSt. tätig.

Teenager What are Intellectual Property Rights and counterfeiting? de

Was sind Rechte an geistigem Eigentum und Fälschungen?

Hilf Tina dabei, die richtige Entscheidung zu treffen!
Erstes Beispiel
Tina würde sich gerne das neue Album von Lady Lala anhören.

Was würdest du ihr raten?

  • In ein Geschäft gehen und das Album kaufen;
  • Das Album von einer legalen Download-Plattform herunterladen;
  • Zur coolen Seite gehen, auf der Musik kostenlos ist, und von der ihr ein Freund erzählt hat;
  • Das Album nicht herunterladen. Tina sollte sich das Album über eine legale Streaming-Plattform anhören.

Wenn du ‘1’, ‘2’ oder ‘4’ ausgewählt hast, kannst du dir sicher sein, dass Lady Lala von Tinas Entscheidung profitieren wird.

Wenn du ‘3’ geantwortet hast, ist es wahrscheinlich, dass die Webseite die Musik von Lady Lala ohne deren Zustimmung verfügbar gemacht hat.

 
Zweites Beispiel
Tina würde gerne die aktuellsten Kopfhörer und ein T-Shirt von Lady Lala kaufen.

Tina würde gerne die aktuellsten Kopfhörer und ein T-Shirt von Lady Lala kaufen.

  • Zur Webseite von Lady Lala gehen und die Produkte dort kaufen;
  • Die Produkte an einem Marktstand kaufen, von dem ihr Freund David erzählt hat, und der extrem günstig ist!;
  • In zwei Monaten zum Konzert von Lady Lala gehen und die Produkte dort kaufen.

Wenn du ‘1’ oder ‘3’ ausgewählt hast, kannst du dir sicher sein, dass Lady Lala von Tinas Entscheidung profitieren wird.

Wenn du ‘2’ geantwortet hast, ist es wahrscheinlich, dass die günstigen Kopfhörer und das T-Shirt auf dem Markt Fälschungen sind.

So...Was sind gefälschte Produkte auf den Punkt gebracht?

Ein Produkt, das ein anderes, originales Produkt imitiert (Sportschuhe zu Beispiel) und dann verkauft wird, ist eine Fälschung. Das betrifft nicht nur Kleidung, sondern auch Musik, Software, Medikamente, Auto- und Flugzeugteile, Spielzeug, Elektronik etc.

…und wie sieht es mit RGE aus?

Wenn Lady Lala ihr Album aufnimmt, gilt diese Musik als ihr „Eigentum“. Das wird als Recht an geistigem Eigentum (RGE) bezeichnet.

Wie kann ich den Kauf von Fälschungen vermeiden?

 
 
 

Teenager Facts and figures from around the EU de

Fakten und Zahlen aus der EU

  •  
  •  
  •  
  • Im Jahr 2015 betrugen die Steuereinnahmen (einschließlich Sozialabgaben) in den 28 EU-Ländern 40 % des Bruttoinlandsproduktes und machten rund 89 % aller Staatseinnahmen aus.
  • In Europa war das Verhältnis von Steuereinnahmen zum BIP im Jahr 2015 am höchsten in Frankreich (47,9 % des BIP), Dänemark (47,6 %) und Belgien (47,5 %). Die niedrigsten Verhältnisse gab es in Irland (24,4 %), Rumänien (28,0 %), Bulgarien (29,0 %), Litauen (29,4 %), Lettland (29,5 %) und in der Schweiz (28,1 %).
  • Die Steuereinnahmen verändern sich von Jahr zu Jahr. Die Hauptgründe dafür sind Veränderungen in der Konjunktur (Beschäftigungszahlen, Verkauf von Waren und Dienstleistungen etc.) und in der Steuergesetzgebung (Steuersätze, Steuerbasis, Grenzwerte, Ausnahmen etc.). Das wirkt sich auf den Haushalt der Regierung aus.