Navigation path

Left navigation

Additional tools

Other available languages: EN FR IT

Europäische Kommission - Erklärung

Erklärung von Präsident Juncker zu Italien

Straßburg, 29. Mai 2018

Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, ist überzeugt davon, dass die Zukunft Italiens nicht in den Händen der Finanzmärkte liegt. Italien ist – ganz unabhängig von den politischen Parteien, die es künftig führen werden – Gründungsmitglied der Europäischen Union und es hat als solches einen sehr großen Beitrag zur europäischen Integration geleistet. Italien wird seinen europäischen Weg weiter gehen. Die Kommission ist bereit, verantwortungsvoll und auf der Basis gegenseitigen Respekts mit Italien zusammenzuarbeiten. Italien verdient Respekt.

STATEMENT/18/3982


Side Bar