European Union

Nachrichten

Topthemen

Topthemen

Aktuelle Artikel

DOSSIERS

EU and UK flags © EU
Am 23. Juni 2016 stimmten die Bürger des Vereinigten Königreichs (UK) dafür, die Europäische Union (EU) zu verlassen.

Alle aktuellen Artikel

European Parliament building in Strasbourg © EU
15/02/2019 - Institutionelle Fragen

Lesen Sie unsere Zusammenfassung der Plenartagung - mit diesen Themen: Koordinierung bei Naturkatastrophen, ausländische Investitionen, Schutz von Verkehrsopfern und Handel mit Singapur.

14/02/2019 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Erweiterung, Außenbeziehungen und Handel

Banken sollten für grenzüberschreitende Zahlungen in Euro und inländische Zahlungen gleichermaßen in Rechnung stellen und Währungsumrechnungskosten transparent machen, so die neuen Regeln.

Andrus Ansip © EU
14/02/2019 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb

Das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union und die Europäische Kommission haben gestern eine politische Einigung über die allerersten Vorschriften erzielt, die ein faires, transparentes und berechenbares Geschäftsumfeld für Unternehmen und Händler bei der Nutzung von Online-Plattformen schaffen sollen.

14/02/2019 - Erweiterung, Außenbeziehungen und Handel
Věra Jourová © EU
13/02/2019 - Erweiterung, Außenbeziehungen und Handel / Sicherheit und Verteidigung

Die Kommission hat eine neue Liste von 23 Drittländern verabschiedet, deren System zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung strategische Mängel aufweist.

13/02/2019 - Erweiterung, Außenbeziehungen und Handel
Jyrki Katainen © EU
12/02/2019 - Sicherheit und Verteidigung

Die Kommission wird nach der Annahme des Arbeitsprogramms für das Europäische Programm zur industriellen Entwicklung im Verteidigungsbereich unverzüglich Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen der EU-Haushaltsplanung 2019-2020 veröffentlichen.

Workers at European Response Coordination Centre (ERCC) © EU
12/02/2019 - Energie, Umwelt und Klima / Sicherheit und Verteidigung

Das Parlament der Neufassung des EU-Katastrophenschutzverfahrens zugestimmt. Durch Waldbrände, Stürme und Überschwemmungen 2017-2018 ist es an seine Grenzen gestoßen.

Packets of falsified drugs © EU
08/02/2019 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Arzneimittelfälschungen stellen schon seit Langem eine ernsthafte Gefahr für die öffentliche Gesundheit in der EU dar. Ab morgen gelten die neuen Vorschriften über Sicherheitsmerkmale für in der EU verkaufte verschreibungspflichtige Arzneimittel.

Pierre Moscovici © EU
07/02/2019 - Wirtschaft und der Euro

Die europäische Wirtschaft dürfte 2019 im siebten Jahr in Folge wachsen. In allen Mitgliedstaaten wird mit einem Zuwachs gerechnet. Im Vergleich zu den hohen Wachstumsraten der letzten Jahre dürfte sich das Wachstum insgesamt verlangsamen, und der Ausblick ist mit großer Unsicherheit behaftet.

Margaritis Schinas, Mariya Gabriel, Vytenis Andriukaitis © EU
06/02/2019 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Die Kommission legt heute eine Reihe von Empfehlungen für die Schaffung eines sicheren Systems vor, das den Bürgern den Zugang zu ihren elektronischen Patientenakten in allen Mitgliedstaaten ermöglicht.

Vĕra Jourová © EU
05/02/2019 - Justiz und Bürgerrechten / Sicherheit und Verteidigung

Bei den meisten strafrechtlichen Ermittlungen, die Zugang zu Online-Beweismitteln erfordern und häufig außerhalb der EU stattfinden, ist es dringend notwendig, die Polizei- und Justizbehörden mit schnellen und effizienten Instrumenten auszustatten, die für die moderne Realität geeignet sind.

Vĕra Jourová © EU
04/02/2019 - Justiz und Bürgerrechten

IT-Unternehmen prüfen mittlerweile 89 % der gemeldeten Inhalte innerhalb von 24 Stunden und entfernen 72 % der Inhalte, die als illegale Hetze betrachtet werden. Als der Kodex im Jahr 2016 eingeführt wurde, lagen diese Werte noch bei 40 % bzw. 28 %. Allerdings müssen die Unternehmen noch ihre Rückmeldungen an die Nutzer verbessern.

Brussels © EU
31/01/2019 - Institutionelle Fragen

Das Parlament hat Änderungen seiner Geschäftsordnung angenommen, um effizienter und transparenter zu arbeiten. Die wichtigsten der am Donnerstag angenommenen Änderungen der Geschäftsordnung betreffen die Verhaltensregeln der Mitglieder (einschließlich der Regeln zur Transparenz und Maßnahmen zur Verhinderung von Mobbing oder sexueller Belästigung) und die parlamentarischen Anfragen an Rat und Kommission.

31/01/2019 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Wirtschaft und der Euro
31/01/2019 - Beschäftigung und Sozialem / Statistiken
Combined European and Japanese flags © EU
31/01/2019 - Erweiterung, Außenbeziehungen und Handel

Das Wirtschaftspartnerschaftsabkommen (WPA) zwischen der EU und Japan tritt am 1. Februar 2019 in Kraft. Unternehmen und Verbraucher in ganz Europa und Japan können nun von der größten offenen Handelszone der Welt profitieren.

British and EU flags © EU
30/01/2019 - Kultur, Bildung und Jugend / Beschäftigung und Sozialem / Institutionelle Fragen

Da es zunehmend wahrscheinlicher wird, dass das Vereinigte Königreich die EU am 30. März dieses Jahres ohne eine Vereinbarung verlassen könnte („No-Deal-Szenario“), hat die Europäische Kommission heute letzte Notfallvorschläge für das Programm Erasmus+, die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit und den EU-Haushalt verabschiedet.

Pages

Subscribe to EUROPA - EU Newsroom - All latest stories
Back to top