European Union

Nachrichten

Topthemen

Topthemen

Aktuelle Artikel

DOSSIERS

EU and UK flags © EU
Am 23. Juni 2016 stimmten die Bürger des Vereinigten Königreichs (UK) dafür, die Europäische Union (EU) zu verlassen.

Alle aktuellen Artikel

Pages

Pflanzen in trockenem Boden © EU
22/05/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Am Internationalen Tag der biologischen Vielfalt startet die Kommission eine wichtige neue Initiative, um den Verlust an biologischer Vielfalt zu stoppen und Armut in Entwicklungsländern zu beseitigen.

Dämpfe aus Autoabgasen © EU
21/05/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Verkehr und Reisen

Solche schweren Nutzfahrzeuge sind für rund ein Viertel aller CO2-Emissionen aus dem Straßenverkehr in der EU verantwortlich. Ohne entsprechende Maßnahmen dürften die Emissionen dieser Fahrzeuge im Zeitraum 2030-2050 gegenüber den derzeitigen unhaltbaren Mengen kaum zurückgehen.

LIFE+ logo © EU
30/04/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Ausgewählt wurden Projektvorschläge aus allen 28 Mitgliedstaaten; sie betreffen Maßnahmen in Bereichen wie Naturschutz, Klimawandel, Umweltpolitik oder Information und Kommunikation zu Umweltfragen in der gesamten EU.

Verbraucherprodukte auf dem Tisch © EU
15/04/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Das "Made in"-Herkunftssiegel soll künftig für Non-Food-Erzeugnisse, die auf dem EU-Binnenmarkt zum Verkauf stehen, verpflichtend vorgeschrieben werden. So haben es die Abgeordneten beschlossen.

Mann mit einem Tablet-Computer © EU
10/04/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Forschung und Innovation

Die Europäische Kommission führt eine öffentliche Konsultation zum Thema „Mobile-Health-Dienste“ („#mHealth“) durch. Darin ruft sie alle Interessenten auf, ihr bei der Suche nach Mitteln und Wegen zu helfen, wie die Gesundheit und das Wohlergehen der Europäer durch den Einsatz mobiler Geräte (Mobiltelefone, Tablets, Patientenüberwachungsgeräte und andere drahtlos angebundene Geräte) verbessert werden kann.

László Andor © EU
07/04/2014 - Beschäftigung und Sozialem / Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Stress ist eines der am häufigsten genannten arbeitsbedingten Gesundheitsprobleme in Europa und dürfte die Ursache der Mehrzahl der ausgefallenen Arbeitstage insgesamt sein.

Ärztin und Krankenschwester mit einem Patienten © EU
04/04/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

In einer heute angenommen Mitteilung legt die Kommission einen EU-Plan vor, mit dem die Gesundheitssysteme in der EU in die Lage versetzt werden sollen, die aktuellen Herausforderungen und Belastungen zu bewältigen.

Frau mit Tablet-Computer und Handy © EU
03/04/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Forschung und Innovation

Internet-Zugangsanbieter sollen davon abgehalten werden, bestimmte Dienste aus wirtschaftlichen oder anderen Gründen zu blockieren oder zu verlangsamen, so schreibt es das aktuelle "Telekom-Paket" der EU vor, das die Abgeordneten verabschiedet haben.

Auto vor einem Gebäude © EU
02/04/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Verkehr und Reisen

Das Parlament hat strengere Lärmschutz-Regeln für Fahrzeuge zum Schutz der öffentlichen Gesundheit verabschiedet.

Neven Mimica © EU
25/03/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

RAPEX, das EU-System zum raschen Informationsaustausch, schützt die euro¬päischen Verbraucherinnen und Verbraucher seit zehn Jahren vor gefährlichen Non-Food-Produkten. Im Jahr 2013 haben die EU-Mitgliedstaaten insgesamt 2 364 Mal interveniert.

EU-Flagge mit Menschenmenge im Hintergrund © EU
19/03/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Justiz und Bürgerrechten

Die Organisatoren der europäischen Bürgerinitiative „Right2Water“ riefen die Kommission auf, allen Bürgerinnen und Bürgern der EU das Recht auf Wasserversorgung und Abwasserentsorgung zu garantieren, die Versorgung mit Trinkwasser und die Bewirtschaftung von Wasserressourcen von den Binnenmarktregeln und der Liberalisierung auszuschließen und weitere Anstrengungen zu unternehmen, um weltweit universellen Zugang zu Wasserversorgung und Abwasserentsorgung zu sichern.

12/03/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Verkehr und Reisen

Urlauber, die sich ihre Reise aus Internet- oder anderen Angeboten selber zusammenstellen, brauchen zusätzlichen Schutz, da sie weniger gut abgesichert sind als die Kunden herkömmlicher Reisebüros, so die Abgeordneten.

26/02/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Draft legislation updating the EU Tobacco Directive to make tobacco products less attractive to young people was endorsed by MEPs.

25/02/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Verkehr und Reisen

Neue Regeln zur Erreichung des CO2-Emissionsreduktionsziels von 95g/km für Neuwagen bis zum Jahr 2020 wurden vom Parlament gebilligt.

04/02/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Justiz und Bürgerrechten

Durch neue Vorschriften für Musikrechte sollen Online-Anbieter einfacher Lizenzen erhalten, um Musik in mehr als einem EU-Land zur Verfügung zu stellen, so entschied das Parlament.

30/01/2014 - Kultur, Bildung und Jugend / Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Angesichts des rückläufigen Verbrauchs dieser Erzeugnisse durch Kinder gilt es, wirksamer gegen schlechte Ernährung vorzugehen, die pädagogischen Aspekte der Regelungen zu verstärken und zur Adipositasbekämpfung beizutragen.

22/01/2014 - Energie, Umwelt und Klima / Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Auf der Grundlage einer detaillierten Untersuchung der Energiepreise und -kosten wird der Rahmen für die Politik bis 2030 Investoren Rechtssicherheit bieten, für ein koordiniertes Vorgehen der Mitgliedstaaten sorgen und so zur Entwicklung neuer Technologien führen.

Dämpfe aus Autoabgasen © EU
14/01/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Verkehr und Reisen

Der Grenzwert für die CO2-Emissionen neuer, in der EU verkaufter leichter Nutzfahrzeuge wird bis zum Jahr 2020 von 203 auf 147 g CO2/km gesenkt. So entschied das Europäische Parlament.

18/12/2013 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Durch dieses Maßnahmenpaket werden die bestehenden Rechtsvorschriften aktualisiert und schädliche Emissionen aus Industrie, Verkehr, Energieerzeugung und Landwirtschaft weiter verringert, damit ihre Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und die Umwelt reduziert warden.

18/12/2013 - Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei / Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Die Europäische Kommission hat die Entwürfe für drei Rechtsakte über das Klonen von Tieren und über neuartige Lebensmittel angenommen, mit denen die Rechtssicherheit in diesem Bereich erhöht werden soll. Zwei dieser Vorschläge betreffen das Klonen.

Pages

Subscribe to EUROPA - EU Newsroom - All latest stories
Back to top