European Union
Nachrichten

Topthemen

Topthemen

Aktuelle Artikel

DOSSIERS

Am 15. Juni 2017 wurden in der Europäischen Union die Roaming-Gebühren abgeschafft. Bei Reisen innerhalb der EU zahlen Europäer von nun an die gleichen Preise für Roaming-Anrufe, SMS und...

Alle aktuellen Artikel

Pages

Valdis Dombrovskis, Günther Oettinger, Pierre Moscovici © EU
06/12/2017 - Wirtschaft und der Euro

Mit einem Fahrplan und mehreren konkreten Maßnahmen treibt die Europäische Kommission heute die Erfüllung der Zielsetzung voran, die in der Rede von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zur Lage der Union 2017 und im Bericht der fünf Präsidenten von 2015 zur Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion (WWU) Europas formuliert wurde.

Valdis Dombrovskis and Toomas Toniste © EU
05/12/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Wirtschaft und der Euro

Der Rat billigte und veröffentlichte eine EU-Liste nicht kooperativer Steuerhoheitsgebiete, die weltweit eine verantwortungsvolle Staatsführung fördern sollen. Der Rat einigte sich auch auf den Beitrag der EU zu den auf internationaler Ebene geführten Diskussionen über eine „digitale Besteuerung“.

Pierre Moscovici © EU
30/11/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Wirtschaft und der Euro

Die Europäische Kommission hat neue Instrumente vorgestellt, mit denen das Mehrwertsteuersystem der EU weniger betrugsanfällig wird und Schlupflöcher geschlossen werden, welche Mehrwertsteuerbetrug in großem Umfang begünstigen können.

27/11/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Wirtschaft und der Euro

Die Kommission hat Vorschriften verabschiedet, die elektronische Zahlungen in Geschäften und im Internet sicherer machen sollen. Gleichzeitig sollen Verbraucher auch auf bequemere, kostengünstigere und innovativere Lösungen von Zahlungsdienstleistern zurückgreifen können.

Valdis Dombrovskis, Pierre Moscovici, Marianne Thyssen © EU
22/11/2017 - Wirtschaft und der Euro / Institutionelle Fragen

Die Kommission legt wirtschaftliche und soziale Prioritäten der EU für das kommende Jahr dar, gibt Politikempfehlungen für das Eurogebiet ab und legt ihre Bewertung der Übersichten über die Haushaltsplanung der Euro-Mitgliedstaaten vor.

Siegfried Muresan and Mart Kivine © EU
18/11/2017 - Wirtschaft und der Euro / Institutionelle Fragen

Der Rat und das Europäische Parlament haben Einvernehmen über einen EU-Haushalt für 2018 erzielt, der die wichtigsten politischen Prioritäten der EU widerspiegelt.

Pierre Moscovici © EU
09/11/2017 - Wirtschaft und der Euro

Die Wirtschaft im Euroraum dürfte in diesem Jahr mit einem realen BIP-Wachstum von voraussichtlich 2,2% ihr stärkstes Wachstum seit zehn Jahren verzeichnen. Damit wird die Prognose vom Frühjahr (1,7%) deutlich übertroffen. Auch in der EU insgesamt dürfte das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr mit 2,3% robuster ausfallen als im Frühjahr erwartet (1,9%).

Valdis Dombrovskis and Toomas Toniste © EU
07/11/2017 - Wirtschaft und der Euro

Die Minister erörterten die Vorteile des elektronischen Handels und der Online-Geschäfte. Sie erörtern auch Vorschläge zur Stärkung der Finanzaufsicht und zur Förderung der Kapitalmarktintegration in Europa.

Pierre Moscovici and Jeroen Dijsselbloem © EU
06/11/2017 - Wirtschaft und der Euro

Das Treffen der Eurogruppe fand in zwei Formaten statt: Der erste Teil war ein regelmäßiges Treffen der Minister des Euroraums, der zweite Teil war ein Treffen der Minister von 27 EU-Mitgliedstaaten mit dem Ziel, den Euro-Gipfel im Dezember vorzubereiten.

Graphic illustration of the Banking Union © EU
11/10/2017 - Wirtschaft und der Euro

Aufbauend auf den bereits erzielten erheblichen Fortschritten veröffentlicht die Kommission heute eine Mitteilung, in der ein ehrgeiziger, aber realistischer Fahrplan aufgezeigt wird, wie eine Einigung über alle noch ausstehenden Elemente der Bankenunion auf der Grundlage der bestehenden Zusagen des Rates verwirklicht werden kann.

General view of the Economic and Financial Affairs Council © EU
10/10/2017 - Wirtschaft und der Euro

Der Rat hat eine Richtlinie zur Einführung eines neuen Systems zur Beilegung von Doppelbesteuerungsstreitigkeiten zwischen den Mitgliedstaaten angenommen. Der Rat hat ferner Schlussfolgerungen angenommen, in denen die Position der EU zum Klimawandel im Vorfeld der nächsten Konferenz der Vertragsparteien des UN-Klimaschutzübereinkommens dargelegt wird.

Valdis Dombrovskis © EU
21/09/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Wirtschaft und der Euro

Die Kommission legt eine neue Agenda der EU vor, um sicherzustellen, dass die digitale Wirtschaft in einer fairen und wachstumsfreundlichen Weise besteuert wird. In der von der Kommission verabschiedeten Mitteilung werden die Herausforderungen dargestellt, mit denen die Mitgliedstaaten derzeit bei der Bewältigung dieser drängenden Problematik konfrontiert sind, und es werden mögliche Lösungen aufgezeigt.

Valdis Dombrovskis © EU
20/09/2017 - Wirtschaft und der Euro

Die Pläne der Kommission zur Reform der EU-Aufsichtsstruktur werden es Verbrauchern, Anlegern und Unternehmen ermöglichen, von gefestigten und stärker vernetzten Finanzmärkten zu profitieren.

Une femme se tenant debout près d’un train et utilisant le réseau wifi avec son téléphone portable © UE
12/09/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Wirtschaft und der Euro

Eine Finanzierungsmaßnahme zur Schaffung lokaler drahtloser Internet-Zugangspunkte – kostenfrei und diskriminierungsfrei – ist auf dem Weg.

Gabelstapler trägt Graphen mit Pfeil der nach oben steigt © EU
09/08/2017 - Wirtschaft und der Euro

Heute wächst die EU-Wirtschaft im fünften Jahr in Folge. Die Arbeitslosigkeit ist auf dem tiefsten Stand seit 2008, die Banken sind stärker aufgestellt, die Investitionstätigkeit zieht wieder an und die öffentlichen Haushalte sind in einer besseren Verfassung.

European Banking Authority reception © EU
01/08/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Wirtschaft und der Euro / Institutionelle Fragen

Der Rat hat von den Mitgliedstaaten 27 Vorschläge mit 23 Städten als Standorte für die derzeit im Vereinigten Königreich ansässigen EU-Agenturen erhalten. Für die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) liegen 19 Bewerbungen vor, für die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) 8.

Vĕra Jourová © EU
25/07/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Wirtschaft und der Euro

Aus dem Verbraucherbarometer 2017 geht hervor, dass immer mehr Verbraucher in der EU online einkaufen und das Vertrauen in den elektronischen Handel insbesondere bei Einkäufen in anderen EU-Ländern gewachsen ist.

In Genua, Italien, beschlagnahmte nachgeahmte Ware © EU
20/07/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Wirtschaft und der Euro

Neue heute von der EU-Kommission veröffentlichte Zahlen belegen, dass die Zollbehörden im Jahr 2016 mehr als 41 Millionen Plagiate und Fälschungen an der EU-Außengrenze konfisziert haben.

Pages

Feedback


  Ja      Nein



Subscribe to EUROPA - EU Newsroom - All latest stories