European Union
Nachrichten

Topthemen

Topthemen

Aktuelle Artikel

DOSSIERS

Am 15. Juni 2017 wurden in der Europäischen Union die Roaming-Gebühren abgeschafft. Bei Reisen innerhalb der EU zahlen Europäer von nun an die gleichen Preise für Roaming-Anrufe, SMS und...

Alle aktuellen Artikel

Pages

Vĕra Jourová, Julian King © EU
29/06/2017 - Asyl und Migration / Sicherheit und Verteidigung

Die Kommission löst heute ihre gegebene Zusage ein, die Interoperabilität der EU-Informationssysteme für Sicherheit und Grenzmanagement sicherzustellen und die bestehenden Mängel zu beheben.

Valdis Dombrovskis © EU
29/06/2017 - Beschäftigung und Sozialem / Justiz und Bürgerrechten

Dank der Pläne der Kommission, eine neue Produktgattung für die Altersvorsorge zu schaffen, werden die europäischen Verbraucher, wenn sie für ihren Ruhestand sparen wollen, schon bald aus einer breiteren Produktpalette auswählen können.

Older couple on beach © EU
29/06/2017 - Beschäftigung und Sozialem / Justiz und Bürgerrechten

European consumers will soon benefit from more choice when saving for retirement, thanks to Commission plans to create a new class of pension products.

'Corina Creţu, Günther Oettinger © EU
28/06/2017 - Wirtschaft und der Euro / Institutionelle Fragen

Die Europäerinnen und Europäer erwarten, dass ihre Union sich stärker für sie einsetzt. In einer Zeit, in der die EU mehr denn je tut, um ihre Bürgerinnen und Bürger zu schützen, zu stärken und zu verteidigen, sind die Mittel chronisch knapp.

Margrethe Vestager © EU
27/06/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Die Europäische Kommission hat eine Geldbuße von 2,42 Mrd. EUR gegen Google verhängt. Google hat seine marktbeherrschende Stellung als Suchmaschinenbetreiber missbraucht, indem es einem anderen Google-Produkt – seinem Preisvergleichsdienst – einen unrechtmäßigen Vorteil verschafft hat.

Miguel Arias Canete and Joe Mizzi © EU
26/06/2017 - Energie, Umwelt und Klima / Verkehr und Reisen

Ohne Aussprache verabschiedeten die Minister eine Verordnung über die Energieeffizienzkennzeichnung, die für eine bessere Aufklärung der Verbraucher über die Energieeffizienz und den Energieverbrauch von Haushaltsgeräten sorgen soll.

Cecilia Malmström © EU
26/06/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Erweiterung, Außenbeziehungen und Handel

Europäische Exporteure vermelden, dass die Zahl der Handelshemmnisse, mit denen sie allein 2016 konfrontiert waren, um 10 % gestiegen ist. Ende vergangenen Jahres waren weltweit auf über 50 Exportmärkten nicht weniger als 372 derartige Hemmnisse in Kraft.

View of European Council meeting room © EU
23/06/2017 - Institutionelle Fragen

Am ersten Tag der Tagung des Europäischen Rates nahmen die Spitzenvertreter der EU und der Mitgliedstaaten Schlussfolgerungen zu den Themen Sicherheit und Klimawandel an. Sie berieten ferner über auswärtige Angelegenheiten. Am Freitag werden sie erneut zusammenkommen, um die Themen Wirtschaft und Handel sowie Migration zu erörtern.

Pierre Moscovici © EU
21/06/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb

Die Europäische Kommission hat heute neue strenge Transparenzvorschriften für Intermediäre wie Steuerberater, Buchhalter, Banken und Anwälte vorgeschlagen, die Steuerplanungsstrategien für Kunden ausarbeiten und empfehlen.

Marianne Thyssen © EU
20/06/2017 - Asyl und Migration / Kultur, Bildung und Jugend

Anlässlich des Weltflüchtlingstags der Vereinten Nationen stellt die Europäische Kommission heute das „EU-Instrument zur Erstellung von Kompetenzprofilen für Drittstaatsangehörige“ bereit.

View of meeting room, Luxembourg © EU
19/06/2017 - Asyl und Migration / Erweiterung, Außenbeziehungen und Handel

Die EU-Außenminister eröterten die aktuelle diplomatische Krise in der Golfregion. Die EU-Minister forderten eine Deeskalation der Krise durch Dialog und Verhandlungen. Sie äußerten ihre uneingeschränkte Unterstützung für die Vermittlungsbemühungen von Kuwait.

Valdis Dombrovskis and Edward Scicluna © EU
16/06/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Wirtschaft und der Euro

Der Rat vereinbarte seine Haltung zu einem Teil des Pakets von Vorschlägen zur Verringerung des Risikos im Bankensektor. Der Rat hat die Defizitverfahren betreffend Kroatien und Portugal eingestellt und bestätigt, dass die Defizite unter dem EU Referenzwert von 3% des BIP gesunken sind.

European Parliament building, Strasbourg © EU
16/06/2017 - Institutionelle Fragen

Die Plenartagung dieser Woche beschäftigte sich mit folgenden Themen: Energieeffizienzkennzeichnung, Emissionsreduktionsziele, das Erasmus-Programm.

Christine Lagarde, Pierre Moscovici et Jeroen Dijsselbloem © UE
16/06/2017 - Wirtschaft und der Euro

Die Euro-Gruppe hat ihre Diskussion zur zweiten Überprüfung des makroökonomischen Anpassungsprogramms für Griechenland im Rahmen des ESM-Programms abgeschlossen.

Representation of collaborative economy © EU
15/06/2017 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Wirtschaft und der Euro

Die EU sollte die Vorteile der „kollaborativen“ Wirtschaft oder „Sharing Economy“ nutzen.

Junge Frau mit einem Mobiltelefon vor einem Zug © EU
15/06/2017 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Verkehr und Reisen

Ab heute, werden innerhalb der Europäischen Union keine Roaminggebühren mehr gelten. „Bei der Europäischen Union geht es darum, die Menschen einander näher zu bringen und ihnen das Leben zu erleichtern. Das Ende der Roaminggebühren ist ein echter europäischer Erfolg.”

Logo de la COP21 © UE
14/06/2017 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Energie, Umwelt und Klima

Die Abgeordneten billigten neue Vorschriften für verbindliche Treibhausgasreduktionen im Rahmen des Pariser Abkommens, im Anschluss an eine Debatte zum angekündigten US-Ausstieg.

Bâtiment de la Cour européenne de justice © UE
14/06/2017 - Institutionelle Fragen / Justiz und Bürgerrechten

Auch in diesem Monat hat die Europäische Kommission rechtliche Schritte gegen die Mitgliedstaaten eingeleitet, die ihren Verpflichtungen aus dem EU-Recht nicht nachkommen.

View of meeting room, Luxembourg © EU
13/06/2017 - Wirtschaft und der Euro

Zentrale Gegenparteien (CCP) aus der EU unterliegen dank einer Reihe von Maßnahmen, die im Zuge der Finanzkrise verabschiedet wurden, bereits einer angemessenen Regulierung und sind für finanzielle Schwierigkeiten gut gerüstet. Jetzt werden jedoch weitere Reformen benötigt, um eine kohärentere und solidere Beaufsichtigung von CCP aus der EU und aus Drittstaaten zu gewährleisten und um neue Herausforderungen meistern zu können.

European energy labels on washing machines © EU
13/06/2017 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Energie, Umwelt und Klima

Die Abgeordneten gaben grünes Licht für ein neues System, dass den Kunden ermöglicht, Elektrogeräte besser zu erkennen, die Energieverbrauch und Energiekosten senken. Die neue, dem technologischen Fortschritt angepasste Bewertungsskala von A bis G, welche die Energieeffizienz von Haushaltsgeräten anzeigen soll, wurde von den Abgeordneten angenommen.

Pages

Feedback


  Ja      Nein



Subscribe to EUROPA - EU Newsroom - All latest stories