European Union

Nachrichten

Topthemen

Topthemen

Alle aktuellen Artikel

Pages

12/02/2014 - Forschung und Innovation / Verkehr und Reisen

Zwei europäische Normenorganisationen, ETSI und CEN, bestätigten heute die Fertigstellung einer Reihe europäischer Normen, welche die Kommission in Auftrag gegeben hatte, um vernetzte Autos Wirklichkeit werden zu lassen. Die verabschiedeten Normen gewährleisten, dass Fahrzeuge unterschiedlicher Hersteller miteinander kommunizieren können.

10/02/2014 - Justiz und Bürgerrechten / Forschung und Innovation

Welches sind die größten Cyberkrime-Bedrohungen, die sich für die Zukunft abzeichnen? Und wie hat das Europäische Zentrum zur Bekämpfung der Cyberkriminalität (EC3) seit seiner Gründung im Januar 2013 dazu beigetragen, die europäischen Bürger und Unternehmen zu schützen? Diese Fragen stehen im Zentrum des heute veröffentlichten EC3-Berichts.

Gebäude des Europäischen Parlaments in Straßburg © EU
07/02/2014 - Institutionelle Fragen

Die Anerkennung offizieller Dokumente in anderen EU-Staaten soll leichter werden. Dafür stimmten EU-Abgeordnete während der Plenarwoche in Straßburg. Finanzbetrüger müssen mit mindestens vier Jahren Haft rechnen. Das Plenum forderte auch mehr Engagement gegen Homophobie. Lesbische, schwule, bi-, trans- oder intersexuelle Menschen (LGBTI) müssten besser geschützt werden.

Euro bills in someone’s hands © EU
06/02/2014 - Wirtschaft und der Euro

Die Kommission hat im Rahmen der verstärkten Bekämpfung des Steuerbetrugs das Verfahren zur Aufnahme von Verhandlungen mit Russland und Norwegen über Vereinbarungen zur Zusammenarbeit der Verwaltungsbehörden auf dem Gebiet der Mehrwertsteuer (MwSt) eingeleitet.

05/02/2014 - Justiz und Bürgerrechten / Verkehr und Reisen

Fluggäste, die festsitzen oder deren Flüge verzögert sind, sollen bessere Chancen auf Entschädigung erhalten, so steht es in einem Gesetzentwurf, den das Parlament verabschiedet hat. Fluggesellschaften sollen zudem eindeutige Vorschriften für den Umgang mit Beschwerden bekommen.

05/02/2014 - Beschäftigung und Sozialem

Für Saisonarbeiter aus Drittländern werden bessere Arbeits- und Lebensbedingungen in der EU gelten, einschließlich angemessener Unterkünfte und einer Begrenzung der Höchstarbeitszeit, so entschied das Parlament.

04/02/2014 - Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit / Justiz und Bürgerrechten

Durch neue Vorschriften für Musikrechte sollen Online-Anbieter einfacher Lizenzen erhalten, um Musik in mehr als einem EU-Land zur Verfügung zu stellen, so entschied das Parlament.

04/02/2014 - Wirtschaft und der Euro / Justiz und Bürgerrechten

Nach den vom Parlament verabschiedeten Vorschriften müssten Richter, die in ihrem Land Höchststrafen für schwerwiegende Straftaten wie die Manipulation des Libor-Zinssatzes verhängen, die Täter zu mindestens vier Jahren Haft verurteilen.

03/02/2014 - Justiz und Bürgerrechten

Der Korruptionsbekämpfungsbericht der EU erläutert die Lage in den einzelnen Mitgliedstaaten: Welche Korruptionsbekämpfungsmaßnahmen gibt es, welche Maßnahmen funktionieren, was könnte verbessert werden und wie.

31/01/2014 - Beschäftigung und Sozialem / Statistiken

Im Euroraum lag die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im Dezember 2013 bei 12,0%, stabil seit Oktober. Im Dezember 2012 hatte die Quote 11,9% betragen. In der EU28 lag die Arbeitslosenquote im Dezember 2013 bei 10,7%, gegenüber 10,8% im November.

30/01/2014 - Kultur, Bildung und Jugend / Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Angesichts des rückläufigen Verbrauchs dieser Erzeugnisse durch Kinder gilt es, wirksamer gegen schlechte Ernährung vorzugehen, die pädagogischen Aspekte der Regelungen zu verstärken und zur Adipositasbekämpfung beizutragen.

Un stylo pose sur un graphe © UE
30/01/2014 -

Der Indikator der wirtschaftlichen Einschätzung ist im Januar im Euroraum um 0,5 Punkte und in der EU um 0,9 Punkte angestiegen. Der Geschäftsklimaindikator blieb im Euroraum nahezu unverändet bei +0,19 Punkten.

29/01/2014 - Wirtschaft und der Euro

Die Europäische Kommission hat heute neue Vorschriften vorgeschlagen, um die größten Banken und Banken mit besonders komplexer Struktur am riskanten Eigenhandel zu hindern.

29/01/2014 - Justiz und Bürgerrechten

Die Europäische Kommission hat heute jenen EU-Mitgliedstaaten, deren Rechtsvorschriften dazu führen können, dass ihre Bürger bei einem Umzug ins EU-Ausland ihr Wahlrecht bei nationalen Wahlen verlieren, Vorschläge zur Abhilfe unterbreitet.

28/01/2014 - Wirtschaft und der Euro

Der Rat hat in einem Beschluss das Bestehen eines übermäßigen Defizits in Kroatien festgestellt. Er hat außerdem eine Richtlinie zur Schaffung eines Binnenmarktes für Hypothekenkredite ausgerichtet.

23/01/2014 - Institutionelle Fragen

Die Kommission hat heute 134 Beschlüsse gefasst, darunter 22 mit Gründen versehene Stellungnahmen und 7 Klagen beim Gerichtshof der Europäischen Union.

22/01/2014 - Energie, Umwelt und Klima / Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit

Auf der Grundlage einer detaillierten Untersuchung der Energiepreise und -kosten wird der Rahmen für die Politik bis 2030 Investoren Rechtssicherheit bieten, für ein koordiniertes Vorgehen der Mitgliedstaaten sorgen und so zur Entwicklung neuer Technologien führen.

22/01/2014 - Unternehmen, Steuern und Wettbewerb / Beschäftigung und Sozialem

Die Europäische Kommission fordert die Mitgliedstaaten eindringlich auf, die zentrale Bedeutung der Industrie für Wachstum und Beschäftigung anzuerkennen und Fragen der Wettbewerbsfähigkeit der Industrie als Querschnittsaufgabe in alle Politikbereiche einzubeziehen.

21/01/2014 - Beschäftigung und Sozialem

Der Bericht verdeutlicht, wie die Aufnahme einer Beschäftigung Menschen aus der Armut helfen kann, was jedoch nur in der Hälfte der Fälle gelingt: vieles hängt von der Art der Erwerbstätigkeit sowie von der Zusammensetzung des Haushalts und der Erwerbssituation des Partners ab.

Pages

Subscribe to EUROPA - EU Newsroom - All latest stories
Back to top