European Union
Nachrichten

Kalender

Kalender

Fehlende Eisenbahnverbindungen: Herausforderung für Zusammenhalt und Wachstum in Grenzregionen

Banner of the event © EU
Start date : 11/04/2019
End date : 11/04/2019
Wo: 
AdR, Brüssel, Belgien
Europäischer Ausschuss der Regionen,
EU-Regionalpolitik und Stadtentwicklung, Verkehr und Reisen,

Im März 2018 veröffentlichte die Europäische Kommission eine Studie über fehlende grenzüberschreitende Eisenbahnverbindungen, sogenannte „fehlende Verbindungen“. Seitdem gewinnen diese fehlenden Verbindungen sowohl auf europäischer als auch auf nationaler Ebene an Bedeutung, insbesondere im Hinblick auf die EU-Kohäsionspolitik und die wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Grenzregionen, die aufgrund fehlender Schieneninfrastruktur nicht ihr volles Potenzial entfalten können.

In diesem Zusammenhang veranstaltet der EVTZ - Eurodistrikt PAMINA in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Ausschuss der Regionen (AdR) eine Konferenz, um die europäischen und nationalen Entscheidungsträger nicht nur aufmerksam zu machen auf die Möglichkeiten, die den Grenzregionen durch die Wiederherstellung eines fehlenden Glieds geboten werden, sondern auch auf die Finanzierungsmängel für die konkrete Beseitigung von Infrastrukturlücken im grenzüberschreitenden Schienenverkehr.

Programm

Weitere Informationen zu der Veranstaltung

 

Contact

Veranstalter

Florian Achleitner
Email

Back to top