European Union
Nachrichten

Kalender

Kalender

Ministerkonferenz über eine gemeinsame Agenda für das Schwarze Meer

Sea energy infrastructure off a coast © EU
Start date : 21/05/2019
End date : 21/05/2019
Wo: 
Palast des Parlaments, Rumänien
EU-Ratspräsidentschaft,
Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei,

Die Konferenz wird gemeinsam von Rumänien und der Europäischen Kommission organisiert. Sie soll es den Schwarzmeer-Anrainern (Bulgarien, Georgien, Rumänien, Russland, Türkei, Ukraine) und der Republik Moldau ermöglichen, eine gemeinsame Seeverkehrsagenda für das Schwarze Meer auf maritimer Ebene zu verabschieden im Beisein eines hochrangigen Vertreters der Europäischen Kommission. Die Agenda, die mit Unterstützung der Europäischen Kommission ausgehandelt wurde, konzentriert sich auf die Bereiche der "blauen Wirtschaft", die zur nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung der Region und insbesondere der Küstenregionen (maritime Angelegenheiten, Fischerei und Aquakultur) beitragen können Forschung und Innovation, Konnektivität, Umweltschutz, Tourismus, Bildung und die Entwicklung von Fähigkeiten, die für eine maritime Wirtschaft erforderlich sind).

Die Verabschiedung der Gemeinsamen Maritimen Agenda ist eine der Prioritäten des EU-Europarates unter der dritten Säule – „Europa als stärkerer globaler Akteur“.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung

 

Back to top