European Union
Nachrichten

Kalender

Kalender

Leaving no one behind when implementing the 2030 Agenda on sustainable development

Symbols of the SDGs © EU
Start date : 27/06/2019
End date : 27/06/2019
Wo: 
Brüssel, Belgien
Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss,
Internationale Hilfe, Entwicklung und Zusammenarbeit,

Die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) bereiten den Weg für eine bessere und nachhaltigere Zukunft für alle.

Im Mittelpunkt der SDGs steht die Verpflichtung, sicherzustellen, dass beim Übergang zu einem nachhaltigen Weg niemand zurückgelassen wird. Der Übergang zur Nachhaltigkeit muss sozial gerecht und inklusiv sein. Doch zu lange wurde die soziale Dimension der Nachhaltigkeit weitgehend übersehen.

Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) erarbeitet derzeit eine Stellungnahme mit dem Ziel, Vorschläge zur Umsetzung der SDGs zu formulieren, indem soziale Belange in voller Synergie mit ökologischen und wirtschaftlichen Belangen berücksichtigt werden.

An dieser öffentlichen Anhörung werden verschiedene Interessengruppen aus der Zivilgesellschaft, Unternehmen, Jugend, Wissenschaft und öffentlichen Institutionen teilnehmen, um Möglichkeiten zur Beseitigung der Zusammenhänge zwischen sozialen und ökologischen Ungleichheiten in der EU zu erörtern und eine gerechte Aufteilung der Kosten und des Nutzens der Transformation in Richtung zu gewährleisten ein nachhaltiges Europa, damit niemand zurückbleibt.

Programm

Weitere Informationen zu der Veranstaltung

Back to top