European Union
Nachrichten

Kalender

Kalender

ENISA-Workshop zu Abhängigkeiten zwischen Betreibern grundlegender Dienste und Anbietern digitaler Dienste

Illustration of the event © EU
Start date : 25/06/2019
End date : 25/06/2019
Wo: 
Metropole Hotel, Brüssel, Belgien
Andere Organe und Agenturen,
Forschung und Innovation,

Ziel dieses von der EU-Agentur für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) organisierten Workshops ist es, zwei bidirektionale Interdependenzszenarien mit potenziell nachteiligen Auswirkungen vorzustellen, zu analysieren und zu diskutieren:

  • ein Szenario zwischen dem Energiesektor und dem Telekommunikationssektor
  • ein Szenario zwischen Finanzinstituten und Digital Service Providern (DSPs)

Die Digitalisierung moderner Betreiber von grundlegenden Diensten (OES) hat ihre Fähigkeiten erweitert und zu Nutzen und Effizienz geführt. Die damit verbundene Abhängigkeit von externen Diensten führt jedoch zu branchenübergreifenden Abhängigkeiten, die neue Bedrohungsvektoren mit potenziell schwerwiegenden Auswirkungen auf die Bereitstellung wesentlicher Dienste einführen.

Die Zielgruppe umfasst IT-Sicherheitsexperten und nationale Regulierungsbehörden aus den Bereichen Energie, Finanzen und Telekommunikation sowie Vertreter von DSPs.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung.

Back to top