European Union

Nachrichten

Kalender

Kalender

3. internationales Symposium zum Fahren unter Drogeneinfluss

Blurry view of a road © EU
Startdatum : 23/10/2017
Enddatum : 23/10/2017
Wo: 
Lissabon, Portugal
Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht, Andere Organe und Agenturen,
Verbraucherfragen und öffentliche Gesundheit, Verkehr und Reisen,

Das Symposium ist ein gemeinsames Bestreben der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EBDD), des Canadian Centre auf Substance Abuse (CCSA), des US-amerikanischen National Institute on Drug Abuse (NIDA) und der New Zealand Drug Foundation.

In dem Maße, in dem die Nutzung von Cannabis und die diesbezügliche Politik sich international entwickeln, ist Fahren unter Drogeneinfluss zu einem zunehmend relevanten Thema geworden. Dieses internationale Symposium wird die wichtigsten Entwicklungen der letzten Jahre im Bereich Straßensicherheit in den Fokus rücken und die Auswirkungen auf das Fahren unter Drogeneinfluss hervorheben.

Das Ziel des Symposiums ist es, wichtige Akteure auf diesem Gebiet zu einem Erfahrungsaustausch zusammenzubringen – sei es über Detektionstechnologie, Innovation in der Prävention oder durch Erfahrung bei der Ausarbeitung einer neuen Drogenpolitik – und die nächsten Schritte für die Bekämpfung des Fahrens unter Drogen zu entwickeln. 

Programme

More information on the event

Contact

Veranstalter

Email

Feedback


  Ja      Nein



Back to top