europass

Have time for a quick survey?

We want to provide you with the best experience, so your feedback is very valuable to us. All you need to do is answer 5 simple questions

Takes 3 minutes

or

Europäische digitale Zertifikate

Europäische digitale Zertifikate werden vom Bildungsträger ausgestellt und dokumentieren Lernerfolge.

Europäische digitale Zertifikate können Diplome, Zeugnisse und andere Lernnachweise sein. Sie sind mehrsprachig und mit einem eindeutigen elektronischen Siegel – einem digitalen Stempel der Bildungseinrichtung – versehen. Dadurch können Bildungs- und Berufsbildungseinrichtungen Nachweise jeder Größe, Art oder Form leicht authentifizieren, validieren und anerkennen.

Was sind europäische digitale Zertifikate?

Europäische digitale Zertifikate beschreiben und zertifizieren:

  • Qualifikationen (z. B. Berufszeugnisse, Hochschulabschlüsse und andere Lernergebnisse)
  • Aktivitäten (z. B. Teilnahme am Unterricht und an nicht formellen Lernaktivitäten)
  • Beurteilungen (z. B. Prüfungsergebnisse)
  • Ansprüche (z. B. Recht auf Teilnahme an Lernmöglichkeiten oder Ausübung eines Berufs)

Dank einer unmittelbaren und automatischen Authentisierungsabfrage und Überprüfung wird sofort deutlich, wenn das Zertifikat gefälscht oder von einer nicht befugten Einrichtung ausgestellt wurde, wodurch sich auch der Verwaltungsaufwand reduzieren lässt. Europäische digitale Zertifikate haben die gleiche Rechtsgültigkeit wie Zertifikate auf Papier. Sie werden im gesamten europäischen Bildungsraum anerkannt.

Vorteile digitaler Zertifikate

Die europäischen digitalen Zertifikate bieten Bürgern, Arbeitgebern und Organisationen viele Vorteile.

    learner

    Einzelpersonen

    • können ein Online-Portfolio mit allen Lernnachweisen erstellen und gleichzeitig die volle Kontrolle über ihre Daten behalten
    • können ihre Zertifikate für Bewerbungen auf freie Stellen oder bei Hochschulen in ganz Europa nutzen
    • können ihre Zertifikate auch zu einem späteren Zeitpunkt ihrer Karriere überprüfen lassen, selbst wenn die ausstellende Bildungseinrichtung inzwischen geschlossen ist oder die zugrunde liegenden Daten verloren gegangen sind

    Arbeitgeber

    • können den Zeit- und Kostenaufwand für die Bearbeitung von Bewerbungen und die Prüfung von Leistungsnachweisen erheblich reduzieren
    • können ausländische Lernnachweise aus anderen EU-Ländern besser einordnen, da diese in ihre Sprache übersetzt werden
    • können sich auf fälschungssichere Zertifikate verlassen
    employer
    ETP

    Bildungs- und Berufsbildungsträger

    • können ihre Verwaltungslast und die Kosten für die Ausstellung von Zertifikaten reduzieren und beschleunigen ihre Ausstellungsverfahren durch Digitalisierung
    • können ausländische Lernnachweise aus anderen EU-Ländern besser einordnen, da diese in ihre Sprache übersetzt werden

     

      Diese portablen digitalen Dokumente werden nach offenen Standards erstellt und stehen im Einklang mit den bekannten EU-Rahmen und -Instrumenten: