European Youth Portal

Information and opportunities for young people across Europe.

 © shutterstock.com - mayak

Praktikumsmöglichkeiten

Praktika sind wahrscheinlich der beste Weg, um sich mit der Arbeitswelt vertraut zu machen und dabei praktische Erfahrung sowie Fähigkeiten für die künftige Karriere zu erwerben.

Praktika sind zeitlich befristete Lernerfahrungen mit einer Dauer von drei Monaten bis zu einem Jahr, im Allgemeinen zwischen Studienabschluss und erster Arbeitsstelle. In einigen Fällen kann das Absolvieren eines Praktikums jedoch Voraussetzung für den Erwerb des Hochschulabschlusses sein.

Die Praktikumszeit ist Ihre Chance, das während Ihrer Ausbildung erworbene Wissen in einer konkreten Arbeitssituation anzuwenden. Sämtliche Praktika sollten Ihnen Einblicke in einen Beruf, eine Branche oder eine Laufbahn bieten, mit eindeutigem Schwerpunkt und einem spezifischen Projekt, das Sie durchführen müssen. Ihre Aufgaben und die erwarteten Lernergebnisse sollten in einer schriftlichen Praktikumsvereinbarung festlegt sein.

 

Da diese Leitlinien jedoch nicht immer befolgt werden, hat das Europäische Jugendforum eine Charta für hochwertige Praktika und Lehrlingsausbildungen erstellt. Das Dokument zielt auf die Erarbeitung eines Rechtsrahmens zur Gewährleistung der Qualität von Praktika ab und enthält die Aufforderung an Anbieter, sich zur Einhaltung von Qualitätskriterien zu verpflichten.

 

Ob im In- oder Ausland, in internationalen Organisationen, öffentlichen Einrichtungen oder privaten Unternehmen: Es bestehen zahlreiche Praktikumsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb Europas. Eurodesk bietet eine aktuelle Liste dieser Praktikumsmöglichkeiten.