Europäisches Jugendportal

Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

A young man sitting in front of a laptop.

Bezahlte Praktika bei der Europäischen Eisenbahnagentur!

Die Europäische Eisenbahnagentur bietet zweimal jährlich 3- bis 5-monatige Praktika. Start ist jeweils am 1. März oder 1. Oktober.

Das Praktikumsprogramm ist auf junge Uni-Absolventen und -Absolventen ausgelegt, aber auch für Erwachsene, die erst einen Uni-Abschluss gemacht haben und am Beginn eines neuen beruflichen Weges stehen.

 

Wer kann sich bewerben?

Das Standard-Praktikumsprogramm steht allen offen, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Hat die Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates, einesBeitrittskandidaten- oder potenziellen Kandidaten-Landes oder eines Landes des Europäischen Wirtschaftsraums.
  • Hat einen Hochschulabschluss (Studiendauer mind. 3 Jahre).
  • Hat sehr gute Englisch-Kenntnisse.
  • Has sehr gute Kenntnisse einer zweiten Sprache - für EU-Bürger und EU-Bürgerinnen muss die zweite Sprache eine der offiziellen EU-Sprachen sein.

Kandidaten und Kandidatinnen, die noch nie bei einer EU-Institution gearbeitet oder ein Praktikum gemacht haben, genießen Vorrang.

 

Die ausgewählten Praktikanten und Praktikantinnen arbeiten an richtigen Projekten, die ihrem spezifischen Background entsprechen, gemeinsam mit den besten Experten und Expertinnen, in einer einladenden und anregenden Arbeitsumgebung.

Abhängig von den jeweiligen Kompetenzen werden die Praktikanten und Praktikantinnen auch in anderen Arbeitsbereichen eingesetzt, die nicht direkt mit Eisenbahnen zu tun haben, z. B. Personalmanagement, Finanzen, IT, Kommunikation, Technik oder Recht.

Die Praktikanten und Praktikantinnen erhalten eine monatliche Unterstützung von ca. €1.200, Reisekostenerstattung, bezahlten Urlaub und Trainingsangebote, die normalerweise den Angestellten vorbehalten sind.

 

Mehr Infos zum Bewerbungsprozess findest du hier: http://bit.ly/1rWhBKx

Deadline für Bewerbungen: 7. Jänner 2018.