We noticed that you are using an older version of Microsoft Internet Explorer. This website is optimised for Internet Explorer version 9 and later, so please consider upgrading your browser so that you can enjoy all of this website's features. Visit the Microsoft website http://www.microsoft.com to download a newer version of Internet Explorer.

European Youth Portal

Information and opportunities for young people across Europe.


flag

Get involved

Wahl-O-Mat zur Europawahl 2014

Der Wahl-O-Mat

Er soll dir dabei helfen dich mit den Positionen der unterschiedlichen Parteien auseinanderzusetzen und somit eine fundierte Entscheidung für die Wahl zu treffen. Wie genau er funktioniert und was dahinter steckt erfährst du hier.

Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-Antwort-Tool, das dir im Vorfeld einer Wahl zeigt, welche Parteien deiner politischen Position am nächsten stehen. Er wurde 2002 von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) in Zusammenarbeit mit einer unabhängigen Redaktion junger Leute und Wissenschaftlern entwickelt. Seitdem wird er im Vorfeld von Bundestags-, Landtags und Europawahlen verwendet, um vor allem junge Menschen und Erstwähler über die Wahlen und die unterschiedlichen Parteien zu informieren. Insgesamt wurde er bereits mehr als 39 Millionen Mal genutzt und alleine im Vorfeld der Bundestagswahl 2013 wurde er über 13,2 Millionen Mal gespielt.

 

Aber wie genau funktioniert der Wahl-O-Mat?

Für jeden Wahl-O-Mat werden zunächst Thesen zu den unterschiedlichsten Themen entwickelt und formuliert. Für die Europawahl geschah dies durch eine Redaktion von 25 jungen Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 26 Jahren in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung. Für die Mitarbeit in dieser Redaktion kann sich jeder Wahlberechtigte in Deutschland bewerben! Die entwickelten Thesen werden dann an alle Parteien geschickt und müssen mit "stimme zu", "stimme nicht zu" oder "neutral" beantwortet werden. Für die Europawahl entstanden 38 Thesen, die von allen Parteien beantwortet wurden. Nachdem du den Wahl-O-Mat gespielt hast und ebenfalls alle Thesen beantwortet hast, erfährst du mit welcher Partei du die meisten Übereinstimmungen hast.

 

Der Wahl-O-Mat soll jedoch keine konkrete Wahlempfehlung sein, sondern dir eher dabei helfen dich mit den unterschiedlichen Parteien auseinanderzusetzen und deine Meinungen mit den Positionen der Parteien zu vergleichen. Hierfür stellt dir der Wahl-O-Mat ausführliche Informationen über die einzelnen Parteien und interessante Fakten zur Wahl zur Verfügung. Die Entscheidung wen du wählst musst du aber am Ende alleine treffen.