We noticed that you are using an older version of Microsoft Internet Explorer. This website is optimised for Internet Explorer version 9 and later, so please consider upgrading your browser so that you can enjoy all of this website's features. Visit the Microsoft website http://www.microsoft.com to download a newer version of Internet Explorer.

European Youth Portal

Information and opportunities for young people across Europe.


flag

Have your say

Screenshot Youtube "Was hat die EU je für uns getan?" (http://youtu.be/S5h5RJpiKsw)

Was die Europawahlen mit Monty Python zu tun haben..

Videowettbewerb zur Europawahl: Welches Video motiviert euch am meisten dazu, wählen zu gehen? Schaut euch hier die drei Finalisten an und entscheidet mit, welches Video der Siegerclip wird.

Der Wettbewerb ist eine Initiative der Niedersächsischen Staatskanzlei und wird durchgeführt von nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH. Gesucht waren witzige und unterhaltsame Videoclips, die besonders Erst- und JungwählerInnen motivieren sollen, wählen zu gehen. Drei Finalisten stehen nun fest. Bis zum 21. Mai 2014 könnt ihr für euren Favoriten auf YouTube abstimmen. Der Clip mit den meisten Klicks wird noch vor der Europawahl am 25. Mai 2014 mit 2.500 Euro prämiert.

 

Sebastian Jabbusch hat mit seiner Idee „Was hat die EU je für uns getan“ überzeugt: In diesem Clip wird die berühmte Szene „Was haben die Römer je für uns getan“ aus Monty Pythons Film „Das Leben des Brian“ adaptiert:
 

 

Der Clip „Europe, I love you?“ von einem vierköpfigen Team des Portals DU HAST DIE MACHT ist eine kreative Liebeserklärung an Europa: Sechs verschiedene YouTube Stars aus mehreren europäischen Ländern beschäftigen sich mit der Frage, was sie an Europa lieben – und das auf ihre ganz eigene, individuelle Art: von backen über basteln über die Liebesgeschichte von Europa und Zeus im Stil von "How I met your mother" präsentiert der Clip die europäischen Liebesbekenntnisse.

 

 

 

Das Thema Liebe greift auch Marko Vucic in seinem Clip „Meet you there“ auf. In seinem Video begegnen sich zwei junge Menschen zufällig in der Bahn, die sich dann allerdings aus den Augen verlieren. Ob sie sich bei der Europawahl wieder sehen, bleibt offen.

 

[ Video folgt in Kürze ]