European Youth Portal

Information and opportunities for young people across Europe.

Mädchen unter Glühbirnen
fotolia.com

Hier bestimme ich mit!

Du kannst deine Ideen auf verschiedene Arten einbringen, beispielsweise durch Wahlen oder durch den strukturierten Dialog.

Doch wenn gerade keine Wahlen anstehen oder deine Idee nicht unbedingt politische Hintergründe hat, kannst du dir auch auf andere Weise Gehör verschaffen.

 

Egal, ob es um Grundsatzfragen, Jugendthemen, die Gesellschaft, das Gesundheitswesen oder Menschenrechte geht. Direkt vor Ort oder von zu Hause aus. Besuch die folgenden Websites, um zu erfahren, wie du dich einbringen kannst.

 

Ihre Stimme in Europa informiert dich über Konsultationen, Debatten und andere Möglichkeiten der Beteiligung am politischen Entscheidungsfindungsprozess der Europäischen Kommission. Die Kommission ist neugierig auf deine Ideen – aber auch auf deine Kritik – und möchte aus deinen Erfahrungen lernen.

 

Die Bürger-Agora schlägt eine Brücke zwischen dir und dem Europäischen Parlament. Sie bietet dir die Möglichkeit, an Diskussionen über Themen auf der Gesetzgebungsagenda des Parlaments teilzunehmen. Aus der Agora können – ausgehend von deinen Alltagserfahrungen – konkrete Maßnahmen entstehen.

 

Im UNESCO Youth Forum tauschen junge Delegierte aus der ganzen Welt Meinungen und Erfahrungen aus und ermitteln und reflektieren gemeinsame Anliegen und Probleme.

 

UNICEF Voices of Youth informiert junge Menschen über für sie relevante Themen. Jugendliche und junge Erwachsene aus aller Welt können auf dieser Online-Plattform ihre Standpunkte darlegen, Neues erfahren, diskutieren und an der Lösung globaler Probleme arbeiten.

 

Global Voices Online ist ein internationales, mehrsprachiges Netzwerk. In Blogs, Fotos und Podcasts aus über 130 Ländern erfahren Sie, wie es anderen Menschen rund um den Globus ergeht und können selbst Beiträge einstellen oder auf die Beiträge anderer reagieren.