Europäisches Jugendportal
Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

Rechte von Schwulen, Lesben, Bi-, Trans- und Intersexuellen

© iStockphoto.com - clearstockconcepts
© iStockphoto.com - clearstockconcepts
In vielen Ländern und Gesellschaften werden Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung immer noch diskriminiert. Wir sagen dir, wo du dich beraten lassen kannst.

In der Eurobarometer-Umfrage aus dem Jahr 2012 waren 46 % der Befragten der Überzeugung, dass schwule, lesbische und bisexuelle Menschen diskriminiert werden. Damit hat sich seit der letzten Umfrage im Jahr 2009 nicht viel geändert.

 

Im Jahr 2014 bestätigte eine Umfrage der EU-Agentur für Grundrechte diese Auffassung. 47 % der Befragten gaben an, in den vergangenen zwölf Monaten schon einmal aufgrund ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert oder belästigt worden zu sein. Mit 55 % war der Anteil unter Lesben am höchsten, gefolgt von 18- bis 24-Jährigen (57 %) und Menschen mit geringem Einkommen (52 %).

 

Misch dich ein!

Wenn du mitbekommst, dass Menschen im Internet aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder der Zugehörigkeit zu einer Gruppe diskriminiert werden, kannst du dies auf der Website Hate Speech Watch melden. Eine Umfrage des Direktorats für Jugend des Europarates im Jahr 2012 ergab, dass Schwule und Transsexuelle besonders häufig Opfer von Hassreden werden.

 

Links zum Thema

Veröffentlicht: Mi, 18/11/2015 - 11:52


Tweet Button: 

New!


Info for young people in the western balkans

Hilfe oder Beratung von Experten

Frag uns!

Links zum Thema