You are here

flag

Veröffentlicht: 07/05/2013 15:18

Praktikum in der Delegation der EU bei den Vereinten Nationen

Bei einem Praktikum in der Delegation der EU bei den Vereinten Nationen in New York können Sie für beide Institutionen gleichzeitig arbeiten. Hier erfahren Sie, wie Sie sich bewerben können.

A picture

© European Commission

Die EU hat den Status einer ständigen Beobachterin bei den Vereinten Nationen. Ihre Delegation arbeitet in allen Bereichen des Tagesgeschäfts mit der Organisation zusammen: Strategieentwicklung, Friedenskonsolidierung, humanitäre Hilfe und mehr.

 

Ihre Aufgaben als Praktikant/-in

Bei Ihrem Praktikum in der EU-Delegation verfolgen Sie die Arbeit von VN-Organen wie dem Sicherheitsrat, der Generalversammlung, den verschiedenen Ausschüssen und dem Wirtschafts- und Sozialrat.

Gemeinsam mit den Beamten in der Delegation erarbeiten Sie Berichte und erstellen Briefings für den Hauptsitz der Kommission in Brüssel und die Kommissionsvertretungen in der ganzen Welt.

 

Wer kann sich bewerben?

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Unionsbürgerschaft
  • mindestens dreijähriges Hochschulstudium, vorzugsweise in den Fächern Politikwissenschaft, Wirtschaft, Entwicklung, Umwelt und Menschenrechte/humanitäres Völkerrecht
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • umfassender Kranken- und Unfallversicherungsschutz für die USA und Kanada.

Leider können Sie sich nicht bewerben , wenn Sie bereits ein Praktikum in den EU-Institutionen absolviert haben oder länger als sechs Wochen für eine der EU-Institutionen gearbeitet haben.

 

Wie kann ich mich bewerben?

Füllen Sie das Bewerbungsformular aus und schicken Sie es an die für die Vergabe von Praktikumsplätzen zuständige Person. Ihrer Bewerbung sollten neben dem ausgefüllten Formular Ihr Lebenslauf und ein Bewerbungsschreiben sowie Empfehlungsschreiben Ihrer aktuellen oder ehemaligen Professoren und Arbeitgeber beiliegen.

 

Fristen

Die Delegation bietet drei Praktikumszeiträume pro Jahr von jeweils drei bis sechs Monaten an. Mehr über die Fristen erfahren Sie auf der Website der Delegation.