Sie verwenden eine ältere Version des Microsoft Internet Explorer. Unsere Website ist auf Internet Explorer 9 oder neuere Versionen ausgelegt. Wenn Sie alle Funktionen optimal nutzen möchten, sollten Sie eine aktuelle Version herunterladen. Zur Website von Microsoft: http://www.microsoft.com

Europäisches Jugendportal

Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.


flag

Arbeiten & lernen

A picture
© shutterstock.com - Andresr

Praktika beim Europäischen Parlament

Sie träumen davon, eines Tages als Abgeordneter Ihr Land im Europäischen Parlament zu vertreten? Dann wäre es jetzt an der Zeit, sich für ein bezahltes Praktikum zu bewerben, das Ihnen Einblicke in die Arbeitsweise des Parlaments verschafft. Sie haben die Wahl zwischen einem journalistischen und einem allgemeinen Praktikum.

Die bezahlten Robert-Schuman-Praktika werden ausschließlich an Hochschulabsolventen vergeben. Sie sollen es den Praktikanten ermöglichen, die im Rahmen ihres Studiums erworbenen Kenntnisse zu ergänzen und sich mit dem Europäischen Parlament vertraut zu machen.

 

Bewerbung

Bewerber für ein Praktikum mit allgemeiner Ausrichtung müssen im Rahmen des Erwerbs eines Hochschulabschlusses oder einer wissenschaftlichen Veröffentlichung nachweislich eine fundierte schriftliche Arbeit verfasst haben.

Bewerber für ein Praktikum mit journalistischer Ausrichtung müssen journalistische Berufserfahrung oder eine journalistische Ausbildung nachweisen.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, können Sie sich online bewerben. Sie dürfen für jede der beiden Praktikumsausrichtungen nur jeweils eine Bewerbung einsenden.

 

Fristen

Bezahlte Praktika dauern fünf Monate und beginnen jeweils am 1. März und 1. Oktober.

Bewerbungszeiten:

  • für März-Praktika15. August bis 15. Oktober des Vorjahres
  • für Oktober-Praktika15. März bis 15. Mai des gleichen Jahres

 

Nach erfolgreicher Bewerbung

Wurden Sie für ein Praktikum ausgewählt, sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Kopie des Reisepasses oder Personalausweises
  • Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses / der Hochschulabschlusszeugnisse
  • Schreiben eines Mitglieds des Berufsstands, das eine objektive Einschätzung Ihrer Fähigkeiten geben kann
  • Bewerber für ein allgemeines Praktikum: Nachweis einer schriftlichen Arbeit (Bescheinigung, Deckblatt, Diplom usw.)
  • Bewerber für ein Praktikum mit journalistischer Ausrichtung: Veröffentlichung oder Mitgliedschaft im Journalistenverband eines EU-Mitgliedstaats oder journalistische Ausbildung, die in den EU-Mitgliedstaaten oder einem Kandidatenland anerkannt ist.