Europäisches Jugendportal

Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

A picture
© European Union

Ihre Rolle im Modell der Europäischen Union

Möchten Sie sich einmal in der Rolle eines Mitglieds des Europäischen Parlaments, einer Ministerin des Rates der Europäischen Union, eines Journalisten, eines Lobbyisten oder einer Dolmetscherin erleben? Machen Sie mit bei der Simulation der Verabschiedung neuer Gesetze in der Europäischen Union.

Das Modell der Europäischen Union ist eine Simulation der Entscheidungsprozesse und der Politik der EU, die jedes Jahr in Straßburg stattfindet.

Die Teilnehmer stellen die Arbeit der europäischen Institutionen im Europäischen Parlament nach und besprechen zwei strittige (reale) Gesetzesvorlagen, die von der Europäischen Kommission erarbeitet wurden. Während die Mitglieder des Europäischen Parlaments und die Minister des Rates der Europäischen Union das ordentliche Gesetzgebungsverfahren simulieren, versuchen die Lobbyisten, die beiden Organe zu beeinflussen, die Journalisten berichten über die Entwicklung der laufenden Gespräche und die Dolmetscher übertragen die Debatten in ihre jeweilige Muttersprache oder ins Englische.

 

Stellen Sie sich vor, dass Sie eine Woche lang jeden Tag in dem Bewusstsein aufwachen, dass Ihre Entscheidungen Europa formen. Stellen Sie sich vor, wie Sie auf einem bequemen Stuhl im Rat sitzen – und hier geht es nicht nur um eine Sitzgelegenheit, sondern vielmehr darum, dass Sie einen motivierenden Blick in die Zukunft erhaschen. Stellen Sie sich außerdem die etwa 200 elegant gekleideten, intelligenten und umsichtigen Menschen vor, die hier nebeneinandersitzen. Es ist einfach wunderbar, wie sie über die Zukunft, über diesen Moment und über Europa denken. Oder besser gesagt: Stellen Sie sich gar nichts vor – diese Simulation ist einfach unvorstellbar!
Joanna Mikova (Ministerin des Rates, 2011)

 

Wer kann sich bewerben?

Junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren, die in einem EU-Land, Island, Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz, der Türkei ansässig sind.

Die Bewerber sollten sich für die Funktionsweise der europäischen Institutionen interessieren und in der Lage sein, aktiv an der Diskussion teilzunehmen.

 

Bewerbungsverfahren

Wählen Sie eine der fünf möglichen Rollen und führen Sie die Schritte des Bewerbungsverfahrens durch.