Europäisches Jugendportal

Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

A picture
© fotolia.com - olly

Ihr Europa – Leben, Arbeiten und Reisen in der EU

Welcher Behördendschungel erwartet mich bei einem Umzug in ein anderes EU-Land? Muss ich mich dort anmelden? Habe ich dort Anspruch auf Sozialleistungen? Was ist, wenn mein Flug storniert wird? Ihr Europa kennt die Antwort!

Das Portal Ihr Europa ist Informationsquelle und Ratgeber zum Leben, Arbeiten und Reisen in der EU. Bei Fragen zu Ihren EU-Rechten hilft Ihnen Europa für Sie – Beratung, ein Team unabhängiger Rechtsexperten, die folgende Leistungen anbieten:

  • kostenlose und persönliche Beratung in Ihrer Sprache innerhalb einer Woche;
  • Klärung der Frage, welches Land in Ihrem Fall zuständig ist;
  • Aufklärung über die Wahrnehmung Ihrer EU-Rechte.

 

Ich möchte eine Frage stellen

Sie haben zwei Möglichkeiten:

  1. Im Internet anhand des Online-Formulars
  2. telefonisch bei Europe Direct unter der EU-weit kostenlosen Rufnummer 00800 6 7 8 9 10 11.

Bevor Sie Ihre Frage stellen, sollten Sie prüfen, in welchen Fällen Ihnen Ihr Europa weiterhelfen kann.

 

Erfolgsgeschichten

„Europa für Sie – Beratung“ ist ein mehrsprachiges Team von 50 Rechtsanwälten, die jedes Jahr rund 12 000 Fragen beantworten:

  • „Dank Ihrer Hilfe haben wir 429 Euro von unserem Telekom-Betreiber zurückerhalten.“ (Britischer Staatsbürger in Frankreich)
  • „Ich wollte eine allgemeinverständliche Rechtsauskunft und habe eine wirklich klare Antwort erhalten.“ (Fragesteller aus Marseille)
  • „Dank Ihrer Beratung konnte ich Familienleistungen in Österreich beantragen.“. (Ein in Österreich beschäftigter polnischer Staatsbürger)
  • Eine britische Staatsangehörige möchte mit ihrem aus einem Nicht-EU-Land stammenden Ehemann von einem EU-Land in ein anderes reisen, wo sie Verwandtschaft hat. Sie hat Schwierigkeiten, ein Visum für ihn zu erhalten. Dank unserer Beratung kann ihr Ehemann nun ohne übergebührliche Formalitäten reisen.
  • Einem Österreicher, der sein Diplom als Zahntechniker in Großbritannien erworben hat, wird die Geschäftsgründung in Österreich untersagt. Unser Team informiert ihn über die erforderlichen Formalitäten und Dokumente und verweist ihn an die zuständige Behörde.