Sie verwenden eine ältere Version des Microsoft Internet Explorer. Unsere Website ist auf Internet Explorer 9 oder neuere Versionen ausgelegt. Wenn Sie alle Funktionen optimal nutzen möchten, sollten Sie eine aktuelle Version herunterladen. Zur Website von Microsoft: http://www.microsoft.com

Europäisches Jugendportal

Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.


flag

Berufliche Bildung

A picture
© shutterstock.com - artiomp

Erlernen Sie einen Beruf!

Ob Sie noch in der Schule sind oder bereits einen Hochschulabschluss in der Tasche haben – berufliche Aus- und Weiterbildung verleiht Ihnen zusätzliche Chancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Sie erwerben dabei Kompetenzen, die Sie für bestimmte Berufslaufbahnen benötigen.

In Lehrberufen gibt es nach wie vor mehr Jobangebote als in Berufen, die einen Hochschulabschluss erfordern – die Vorteile einer beruflichen Aus- und Weiterbildung liegen also auf der Hand.

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen: Euroguidance – Netz der nationalen Berufsberatungszentren

 

Die berufliche Aus- und Weiterbildung ist – ähnlich wie eine Lehre – eine Mischung aus praktischer Arbeitserfahrung und theoretischen Lehrinhalten. Die Ausbildung kann in der Sekundarstufe, nach dem Abitur/der Matura oder auf höherem Ausbildungsniveau begonnen werden. Sie ist jedoch nicht vergleichbar mit einer Hochschulausbildung.

 

Als Studierende/-r, können Sie Ihre beruflichen Kompetenzen in internationalen Projekten des Leonardo-da-Vinci-Programms verbessern.

Größere Anerkennung für die Berufsausbildung

Es gibt mehrere europäische Initiativen, die die Anerkennung und die Qualität der in beruflichen Ausbildungen erworbenen Kompetenzen und Qualifikationen verbessern sollen: