Europäisches Jugendportal

Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

A picture
© fotolia.com - hikrcn

Bekämpfung des Menschenhandels

Menschenhandel ist eine moderne Form der Sklaverei. Diese schwere Straftat verletzt die Grundrechte des Menschen. Auch Sie könnten Opfer von Menschenhandel werden. Das überrascht Sie? Dann lesen Sie weiter!

Laut den Vereinten Nationen ist der Menschenhandel nach dem Drogenhandel die zweitgrößte Einnahmequelle des organisierten Verbrechens.

 

Wo kann ich mehr darüber erfahren?

Der Europarat hat eine Comic-Reihe mit dem Titel You’re Not For Sale veröffentlicht. Aus den Geschichten von Talina, Fabia, Yvo, Anna und Sofia erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Arten der Ausbeutung. Der Kampf gegen den Menschenhandel ist eine der Prioritäten des Europarats.

Mehr zum Menschenhandel – Website der Vereinten Nationen

 

Halten Sie die Augen offen!

Open your eyes – Menschenhandel passiert vor Ihrer Tür, insbesondere zum Zwecke der Ausbeutung von Arbeitskräften.

 

 

    

 

 

Tag gegen Menschenhandel

Der EU-Tag gegen Menschenhandel findet jedes Jahr am 18. Oktober statt. Engagieren Sie sich! Im Jahr 2010 hat die Europäische Kommission eine neue Richtlinie zum Schutz und zur Unterstützung der Opfer des Menschenhandels vorgeschlagen, um dieses Problem zu bewältigen.