Sie verwenden eine ältere Version des Microsoft Internet Explorer. Unsere Website ist auf Internet Explorer 9 oder neuere Versionen ausgelegt. Wenn Sie alle Funktionen optimal nutzen möchten, sollten Sie eine aktuelle Version herunterladen. Zur Website von Microsoft: http://www.microsoft.com

Europäisches Jugendportal

Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.


flag

Transport

night train
© Flickr - kevin dooley

Alternativen zum Flugzeug

Die meisten europäischen Länder liegen dicht beieinander und können problemlos mit dem Zug, dem Bus oder per Schiff erreicht werden.

Zug

Mit dem Zug reist es sich angenehm, vor allem über kürzere Strecken. Auf längeren Reisen kann man im Nachtzug Schlafen und Reisen kombinieren.

InterRail – mit dem Zug quer durch Europa: Wenn Sie mehrere Länder bereisen möchten, bietet sich ein InterRail Ticket an. Einfach die Route festlegen und dort ein- und aussteigen, wo es Ihnen gefällt – das InterRail-Ticket gilt in vielen europäischen Zügen und ist billiger als Einzelfahrscheine.

RailEurope: 50 verschiedene Bahnunternehmen unter einem Dach. So planen Sie Ihre Reise durch Europa wie ein Profi!

Railfaneurope: Bahnportal für alle EU-Länder.

 

Bus

Ein Reisebus bietet ähnlich wie der Zug den Vorteil, die Landschaft genießen und nachts reisen zu können. Vielleicht dauert es manchmal etwas länger, aber mit dem Bus erreichen Sie auch entlegene Orte.

Eurolines sind Fernreisebusse, die alle größeren europäischen  Städte miteinander verbinden.  Informieren Sie sich über die Zielorte und Fahrpläne. 

Busabout bezeichnet sich selbst als  Alternative zum konventionellen Reisen und bietet die bisher einmalige Möglichkeit des „hop-on hop-off“ in einem flexiblen Busnetz.

Megabus: Kostengünstiger Anbieter von Busreisen in alle größeren Städte Europas.
 

Auto

Auch wer keinen eigenen Wagen hat, braucht auf die Vorzüge des Autos nicht zu verzichten. Car-Pooling ist eine flexible Alternative zum eigenen Pkw – als Mitfahrer/-in brauchen Sie noch nicht mal einen Führerschein. Die Kosten werden geteilt, und Sie lernen neue Leute kennen.

Carpooling.com:  Mitfahrzentrale mit Angeboten in 40 europäischen Ländern.

RoadSharing:  Car-Sharing und Treffpunkt für Tramper.

Blablacar: Mitfahrzentrale für ganz Europa.

 

Fähre

Besonders im Mittelmeerraum oder in Skandinavien sind Nachtfähren eine echte Alternative zum Flugzeug.

Ferrylines.com: Über 1 800 Fährrouten in Europa.

Aferry.com: Über 1 200 Fährrouten im Vereinigten Königreich, in Frankreich, Spanien, Irland, den Niederlanden, im Mittelmeerraum und im Rest von Europa.

 

Für welches Transportmittel Sie sich auch entscheiden – informieren Sie sich vorher über Ihre Rechte als Fahr- oder Fluggast. Die gibt es auch als App direkt aufs Smartphone.