Europäisches Jugendportal
Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

Sicher unterwegs im Web

Sicher im Internet
© fotolia.com - goodluz
Datenklau, Abofalle, Blamagebild - das Internet birgt so manche böse Überraschungen. Doch davon solltest du dich nicht abschrecken lassen. Wichtig ist zu wissen, wie du dich schützen kannst. Mit diesen Tipps surfst du clever durchs Netz.

Surfen, chatten, den Facebook-Status updaten, Youtube-Videos schauen, Bilder bei Instgram hochladen, bei Foursquare einchecken, skypen.... das Internet ist voller Möglichkeiten. Und ein wichtiger Teil unseres Lebens. Doch wie überall im Leben gibt´s auch im Internet Stolperfallen, die man kennen sollte. Zum Glück gibt's auch Wege, wie man sich vor peinlichen Pinnwandfotos, ungewollten Klingeltonabos und Datendiebstahl schützen kann.

 

Tipps, wie ihr clever durchs Netz kommt, hat watchyourweb für euch zusammengestellt:

 

  1. Schütze deine Privatsphäre
    # veröffentliche keine personenbezogenen Daten (Adresse, Telefonnummer, Kontodaten...)
    # verwende ein Pseudonym
    # checke regelmäßig die Privatsphäre-Einstellungen bei Facebook & Co.
    # überleg, was du postest. Weniger ist mehr!
     
  2. Kontrolliere was andere über dich schreiben
    # googel dich selbst
    # nutz „melden“-Funktionen
     
  3. Bleib misstrauisch
    # im Internet ist selten etwas wirklich kostenlos
    # keine Blind-Dates
     
  4. Frag um Hilfe
    # bei Mobbing helfen die Nummer gegen Kummer, juuport und die Mobbing-Zentrale
    # melde Verstöße gegen den Jugendschutz bei jugendschutz.net
    # wenn's kriminell wird, wende dich an die Polizei oder die Internet Beschwerdestelle
     

 

(Quelle: www.watchyourweb.de)

Veröffentlicht: Mi, 08/01/2014 - 16:21


Tweet Button: 

New!


Info for young people in the western balkans

Hilfe oder Beratung von Experten

Frag uns!

Links zum Thema