Europäisches Jugendportal
Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

Das European Freelancer-Manifesto

In den Himmel gestreckte Faust
© Fotolia.com - grandeduc
Freelancer und Selbständige sind ein wachsender und vitaler Teil der Europäischen Wirtschaft. Das Freelancer Manifesto fordert: Erkennt Freelancer an! Gebt uns Zugang! Zählt uns! Gebt uns eine Stimme! Behandelt uns fair!

Um sich bei Politikern Gehör für die Belange und Interessen von Freelancern zu verschaffen, hat das European Freelancers Movement 2014 nach der EU-Parlamentswahlen 2014 das sogenannte Freelancer Manifesto formuliert.


Das sind die Forderungen:

 

  • Erkennt Freelancer an!
    Gebt uns offiziellen Status auf allen Ebenen der Regierung und Verwaltung. Nehmt wahr, dass wir nicht dasselbe sind wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Denkt an uns, wenn Ihr Gesetze und Vorschriften macht, die uns betreffen.

  • Gebt uns Zugang!
    Stellt sicher, dass Freelancer Zugang zu allen Angeboten der Regierung haben, zu Fortbildungs- und Förderprogrammen, dass sie für Regierungsaufträge diskriminierungsfrei bieten können.

  • Zählt uns!
    Nehmt uns in alle offizielle Statistiken auf, erforscht unsere Demographie besser als bisher. Werft uns nicht in einen großen Topf mit den "kleinen und mittleren Unternehmen" (KMU).

  • Gebt uns eine Stimme!
    Sprecht mit unseren Repräsentanten, gebt uns einen Sitz an Eurem Tisch und ernennt einen EU Freelancer-Beauftragten als Sachwalter unserer Interessen.

  • Behandelt uns fair!
    Bezahlt uns pünktlich. Verfasst Verträge, die uns in moralisch vertretbarer Form behandeln.

 
 
Du willst dich dem European Freelancers Movement anschließen? Das Manifest unterzeichnen? Alle Infos findest du unter http://freelancers-europe.org

 

 

Veröffentlicht: Do, 02/07/2015 - 16:04


Tweet Button: 


Info for young people in the western balkans

Hilfe oder Beratung von Experten

Frag uns!