Europese Jongeren Site
Informatie en kansen voor jongeren in heel Europa.

Eurodesk @ EYE 2014

Auf dem Europäischen Jugendevent "EYE 2014" taten sich die Eurodeskler von Belgien, Luxemburg, Frankreich und Deutschland zusammen, um junge Menschen über Wege ins Ausland zu informieren. Schaut euch hier die Fotos an!

Vom 9. bis zum 11. Mai 2014 fand das Europäische Jugendevent (EYE 2014) im Europäischen Parlament in Strassburg statt. Das Motto der Veranstaltung lautete „Ideen für ein besseres Europa“. Das Event bot den Tausenden jungen BesucherInnen aus der ganzen EU die Möglichkeit, gemeinsam mit europäischen Entscheidungsträgern und Experten aus unterschiedlichen Organisationen und Berufen Ideen und Lösungsansätze für Themen, die für junge Menschen wichtig sind, zu besprechen und zu entwickeln. Im Mittelpunkt des EYE 2014 standen die Themen „Jugendarbeitslosigkeit“, „Digitale Revolution“, „Zukunft der Europäischen Union“, „Nachhaltigkeit“ und „Europäische Werte“.

 

Das Event bot nicht nur politische Debatten und Workshops im Parlament an, sondern auch ein Jugenddorf, das Youth Village, und ein Festival, das vom Europäischen Jugendforum organisiert wurde.

 

Das Youth Village, das sich vor dem Parlament befand, präsentierte den Jugendlichen zahlreiche Stände, Debatten, kulturelle und sportliche Aktivitäten, Live-Musik etc.

 

 

Eurodesk, als einer der Stände des Jugenddorfes, informierte Jugendliche und junge Erwachsene über die verschiedenen Möglichkeiten, ins Ausland zu gehen. Damit lockte Eurodesk viele interessierte junge Menschen an seinen Stand, der stets rege besucht war. An folgenden Mobilitätsmöglichkeiten bestand bei den BesucherInnen das größte Interesse: Praktika im Ausland, Freiwilligendienste und Studium im Ausland. 

 

Es erwies sich als sehr konstruktiv und hilfreich, dass neben Multiplikatoren aus Deutschland, auch Multiplikatoren aus Belgien und Luxemburg, sowie zwei Freiwilligendienstleistende aus Paris am Eurodeskstand zusammengearbeitet haben und somit eine bessere Jugendmobilitätsberatung gewährleistet wurde.

 

 

Des Weiteren diente der Eurodeskstand im Youth Village nicht nur zur Information junger Menschen über Mobilität, sondern gab Eurodesk ebenfalls die Gelegenheit sich bei den anwesenden Organisationen und Vereinen vorzustellen.

 

 

Autorin:  Tatjana Brauer / Eurodesk Saarbrücken

Gepubliceerd: Ma, 02/06/2014 - 14:07


Tweet Button: 


Info for young people in the western balkans

Deskundige hulp of advies nodig?

Een vraag? Klik hier!