Europäisches Jugendportal
Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

Neugierig aufs Universum?

© European Space Agency
Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) bietet eine Vielzahl von Ausbildungsangeboten für junge Menschen aus den ESA-Mitglieds- und Kooperationsstaaten. Such dir das für dich am besten geeignete Angebot aus.

 

Young Graduate Trainees (YGT)

Im Rahmen des Programms kann man ein bezahltes einjähriges Praktikum in einem spannenden internationalen und multikulturellen Umfeld absolvieren. Dabei werden auch Reisekosten und Krankenversicherung übernommen. Das Programm bietet dir die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen auf dem Gebiet der Entwicklung und Durchführung von Raumfahrtmissionen zu sammeln. Als sog. „Graduate Trainee“ übernimmst du Verantwortung für die Unterstützung eines Projekt und profitierst vom Fachwissen eines ESA-Mentors.

 

Mitte November jedes Jahres werden auf dem Portal der ESA neue Ausbildungsmöglichkeiten bekannt gegeben, darüber hinaus werden während des gesamten Jahres zusätzliche Stellen ausgeschrieben. Halte also die Augen offen!

 

Um teilnahmeberechtigt zu sein, musst du gerade deinen Hochschulabschluss erworben haben oder dich im letzten Jahr deines Studiums einer technischen oder naturwissenschaftlichen Disziplin befinden. Außerdem musst du Staatsangehörige(r) eines ESA-Mitgliedstaats oder eines der europäischen Kooperationsstaaten sein.

 

Wenn du dich bewerben willst, füll das jeder Stellenausschreibung beigefügte Bewerbungsformular aus und reiche dieses zusammen mit deinem Lebenslauf und einem Anschreiben ein. Beachte, dass du nur ein einziges Online-Bewerbungsformular ausfüllen darfst.

 

Postdoctoral Research Fellowship Programme

Jungen Wissenschaftlern und Ingenieuren bietet die ESA die Möglichkeit eines zweijährigen Forschungsstipendiums in verschiedenen Disziplinen, die mit Raumfahrtwissenschaft, ‑anwendungen und -technik zusammenhängen.

 

Bewerben kannst du dich, wenn du vor kurzem in einem Bereich promoviert hast, der einen engen Bezug zu Raumfahrttätigkeiten aufweist, und wenn du Staatsangehörige(r) eines ESA-Mitgliedstaates oder -Kooperationsstaates bist.

 

Du kannst deine Bewerbung zu jedem beliebigen Zeitpunkt einreichen, in der Regel beginnt das Bewertungsverfahren jedoch im Oktober.

 

Schick deine Bewerbung zusammen mit deinem Lebenslauf, einer Liste deiner Veröffentlichungen und Referenzen, deiner Promotionsurkunde sowie einer detaillierten Beschreibung deines Forschungsprojekts an temp.htr@esa.int.

 

Praktika für Studenten

Solltest du noch studieren, bietet dir die ESA die Möglichkeit eines Stipendiums von 3 bis 6 Monaten Dauer als Teil deines Hochschulstudiums. Diese nicht bezahlten Praktika stehen sowohl in technischen als auch in nichttechnischen Bereichen zur Verfügung.

 

Bewerben kannst du dich, wenn du kurz vor dem Erwerb deines Bachelor-Abschlusses stehst oder die erste Hälfte deines Master-Studiums in Mathematik, Ingenieurwissenschaften, Physik, Wissenschafts- und Informationstechnologie, Rechtswissenschaft, Finanzen usw. absolvierst.

 

Füll das Online-Bewerbungsformular aus und schick es per E-Mail an eine der Hauptniederlassungen der ESA. Füg deinen Lebenslauf bei sowie ein Anschreiben, in dem du darlegst, warum du bei der ESA arbeiten möchtest.

Veröffentlicht: Do, 24/04/2014 - 13:27


Tweet Button: 

New!


Info for young people in the western balkans

Hilfe oder Beratung von Experten

Frag uns!