Europäisches Jugendportal
Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

KREATIVES EUROPA

© shutterstock.com - Masson
Das Teilprogramm KULTUR des Rahmenpro­­­gramms KREATIVES EUROPA der EU för­­­dert eu­­ro­­­päisch­e Ko­­­o­p­­e­­ra­­­t­ion­­en der ver­­schie­­­­den­­st­­en Kul­­tur­­­­­ein­­rich­­t­ung­­en, Europäische Plattformen und Netzwerke.

Der Cultural Con­tact Point Germa­ny (CCP) ist als Creative Europe Desk KULTUR die offi­­ziel­le Kontakt­­stel­le für Fragen zum Teilprogramm KULTUR im Programm KREATIVES EUROPA der Europäischen Kommission. Informationen zum Teilprogramm MEDIA erteilen die Creative Europe Desks in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München.

 

Teilnehmerländer

Im Programm KREATIVES EUROPA mitmachen können:

  • die 28 Mitgliedstaaten der EU:
    Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern
  • assoziierte Länder: Republik Serbien, Albanien

 

Wie läuft's ab?

  • Anfang März: Einreichfrist für Kooperationsprojekte, Übersetzungen, Netzwerke und Plattformen
  • Juli - Sep.: Bekanntgabe der Auswahlergebnisse
  • Sep. - Dez.: Projektstart für Kooperationsprojekte, Übersetzungen, Netzwerke und Plattformen
  • Oktober: Einreichfrist für Kooperationsprojekte, Netzwerke und Plattformen

Veröffentlicht: Die, 08/07/2014 - 14:22


Tweet Button: 

Links zum Thema


Info for young people in the western balkans

Hilfe oder Beratung von Experten

Frag uns!