Europäisches Jugendportal

Informationen und Chancen für junge Menschen in ganz Europa.

© fotolia.com - WavebreakmediaMicro
© fotolia.com - WavebreakmediaMicro

Studieren in Deutschland

Du möchtest nach Deutschland kommen um hier zu studieren? Erfahre mehr darüber, welche Programme dich unterstützen, wie du deinen Aufenthalt finanzieren kannst oder wie du betreust wirst.

Deutsch lernen, verstehen, wie das deutsche Bildungssystem funktioniert und auf welche Inhalte die Deutschen Wert legen – ein Studienaufenthalt in Deutschland bietet dir. Und daneben natürlich jede Menge Spaß, die Chance Freundschaften zu knüpfen und eine nachhaltige Erfahrung, die dein Leben verändert. So entscheiden sich viele junge Leute aus dem Ausland, an einer Deutschen Uni zu studieren

 

Jeder Studienbewerber aus dem Ausland muss sich auf die Zulassung zum Studium bewerben. Das gilt für Studienanfänger ebenso wie für Graduierte oder Doktoranden. Bei der Zulassung wird geprüft, ob ein Bewerber die notwendigen Voraussetzungen für das Studium mitbringt. Wie und wo Du dich für das Studium an einer deutschen Hochschule bewerben musst, hängt davon ab, welches Fach du studieren möchtest, wo du deinen Schulabschluss gemacht hast und welchen Abschluss du anstrebst.

Die Unterrichtssprache an deutschen Hochschulen ist meistens Deutsch. Für das Studium brauchen Sie deshalb gute Deutschkenntnisse. Aber auch für Studierende in internationalen Programmen ist Deutsch nützlich, denn der Alltag fällt mit der Landessprache leichter. Der Vorteil von internationalen Bachelor-, Master- und Promotionsprogrammen, die an deutschen Hochschulen angeboten werden, ist, dass die Unterrichtssprache meist Englisch ist. Etwa die Hälfte der Studierenden in diesen Programmen stammt aus dem Ausland.

 

Ansprechpartner für alle, die in Deutschland studieren möchten, ist der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD). Außerdem unterstützt das Erasmus Student Network (ESN) Austauschstudenten vor, während und nach ihrem Auslandsstudium. Infos zum Studium in Deutschland gibt es bei ESN Germany. Viele Stiftungen haben eigene Förderprogramme für Gaststudenten eingerichtet

 

Du kannst natürlich auch zu kürzeren Lern- und Studienaufenthalten nach Deutschland kommen. Viele Hochschulen bieten speziell für ausländische Studierende während der Semesterferien Sprach- und Fachkurse oder Sommerakademien an.